Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort Anilao Luzon

Buceo Anilao Beach and Dive Resort - Anilao - Luzon

Speziell für Taucher erbautes Resort mit 17 Zimmern unter europäisch / philippinischem Management in Anilao. Direkt "vor der Tür" erwarten Sie hier vor allem herausragende Makro- und Muck-Tauchplätze, die insbesondere Unterwasserfotografen begeistern werden.

Lage

Anilao liegt auf Luzon, ca. 120 km südlich von Manila. Der Ort hat sich in den letzten Jahren zu einer attraktiven Destination für Tauchreisende entwickelt. Die Infrastruktur ist gut und es gibt verschiedene Resorts, Tauchbasen, Restaurants und Bars.

Anreise

Die Anreise von Deutschland erfolgt zunächst zum internationalen Flughafen von Manila auf der Insel Luzon.

Das Buceo Anilao liegt ca. 120 km südlich von Manila; die Fahrtzeit ins Resort dauert ca. 3 Stunden. Ein Inlandsflug, wie häufig auf den Philippinen nötig, ist nicht erforderlich. Beim Resort angekommen werden Sie mit einem Boot in nur 5 min vom Parkplatz ins Resort gebracht.

Ausstattung und Angebot

Das Buceo Anilao liegt auf einem 5000 qm großem Grundstück, direkt am Wasser und umgeben von artenreichen Riffen. Die Kombination aus sehr gutem Service und der berühmten philippinischen Gastfreundschaft sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Das europäisch / lokale Management sorgt für hohen Komfort und eine moderne Ausstattung; gleichzeitig wird großer Wert auf die Aufrechterhaltung des tropischen und entspannten Stil des Landes gelegt. Zu den Einrichtungen im Buceo Anilao zählen diverse Wassertanks, die die Wasserversorgung garantieren und ein Generator für den Fall des Stromausfalls. Nachtwächter und Überwachungskameras, auch im Kameraraum der Tauchbasis, sorgen für größtmögliche Sicherheit.
Nach Ihrer Ankunft werden Sie von den Mitarbeitern während des Check-Ins mit einem Begrüßungscocktail willkommen geheißen. Das freundliche Personal ist Ihnen während des gesamten Aufenthalts bis zum Ceck-Out bei allen Fragen und Anliegen gerne behilflich. Neben der Rezeption gibt es einen kleinen Souvenirshop. Weiterhin verfügt das Buceo Anilao über einen zwei-stufigen Infinity-Pool mit 1,5 und 3 Metern Tiefe und einem kleinen Kinderbereich mit einem Meter Tiefe. Nach einem aufregenden Tauchtag können Sie Ihren Körper und Geist bei einer Massage auf Ihrem Zimmer entspannen. Wlan ist in mittlerer Qualität in den öffentlichen Bereichen des Resorts verfügbar.

An tauchfreien Tagen organisiert das Team gerne Landausflüge für die Gäste, u.a. Taal Vulkan-Trekkingtouren, Ausflüge zu den Los Banos Hot Springs und in das Hidden Valley, Tagaytay-Touren und Touren nach Manila, auf denen Sie die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Megastadt entdecken.

Unterkunft und Zimmer

Die 3 Standard-Zimmer sind die preisgünstigsten Unterkünfte im Buceo Anilao. Sie bieten ein Doppelbett, eine Klimaanlage, einen Safe, WC und Warmwasserdusche. Sie verfügen nicht über eine eigene Terrasse, liegen aber nahe beim Pool.
Die 4 Superior-Zimmer sind die neuesten Zimmer des Resorts. Auf 25 qm bieten sie einen Balkon mit Meerblick, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar und Safe. Sie sind ausgestattet mit einem Doppelbett und einem zusätzlichen Einzelbett.
Die 10 Deluxe-Zimmer sind mit 45 qm sehr großzügig bemessen und warten alle mit Meerblick auf. Sie verfügen über zwei Doppelbetten und ein Einzelbett und sind zur Doppel-, Dreier-, Einzelbelegung und für Familien buchbar. Zu den Annehmlichkeiten der Zimmer zählen eine Terrasse, Safe, Minibar, Klimaanlage und Deckenventilator.

Verpflegung

In den Zimmerpreisen ist ein Frühstücksbuffet inbegriffen. Das Resort verfügt über ein großes Restaurant mit internationaler und lokaler Küche, die a la carte angeboten wird. Auf Wunsch ist auch Halb- und Vollpension möglich. Es gibt auch eine Auswahl an vegetarischen Gerichten. Der gemütliche Vorplatz ist der ideale Ort, um die herrlichen Sonnenuntergänge zu genießen. Das Angebot des Restaurants wird erweitert durch eine gut sortierte Bar, in der u.a. Cocktails, Weine und Spirituosen serviert werden.

Zahlungsmittel

Zur Zahlung Ihrer Nebenkosten beim Check-Out wird Barzahlung (Euro, PHP, USD) bevorzugt. Die Zahlung mit Kreditkarten (Visa und Mastercard) sowie mit Paypal ist jedoch ebenfalls möglich.

 

Preis Buceo Anilao Beach and Dive Resort - Anilao, Luzon

pro Person ab

   € 449,-

 

14 Nächte im Standard Zimmer mit Frühstück

Transfers ab/bis Manila

(bei 2 Personen)

 

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Einzelpreise 2017/2018, pro Person/Nacht inklusive Frühstück (Buffet):

Standard-Zimmer Nebensaison: Doppelbelegung: 26,- €, Einzelbelegung: 41,- €

Standard-Zimmer Hauptsaison: Doppelbelegung: 26,- €, Einzelbelegung: 41,- €

Seaview Superior Zimmer Nebensaison: Doppelbelegung: 27,- €, Einzelbelegung: 45,- €

Seaview Superior Zimmer Hauptsaison: Doppelbelegung: 39,- €, Einzelbelegung: 65,- €

Seaview Deluxe Cabana Nebensaison: Doppelbelegung: 36,- €, Einzelbelegung: 66,- €

Dritte Person im Zimmer: 30,- €

Seaview Deluxe Cabana Hauptsaison: Doppelbelegung: 52,- €, Einzelbelegung: 95,- €

Dritte Person im Zimmer: 43,- €

 

Aufpreis für Mittag und Abendessen, pro Person/Tag: 29,- € in der Nebensaison, 26,- € in der Hauptsaison

 

Nebensaison: 01.07.-31.10.2018

 

Transfers Manila - Resort - Manila (Van, 1-6 Personen): 170,- € pro Van

Transfers Batangas Bus-Station - Anilao oder v.v. (Van, 1-6 Personen): 43,- € pro Weg/Van

 

Gruppenspecial: 9 + 1 - Bei Gruppen von 10 Personen sind Unterkunft, Transfers und Tauchen im Buceo Anilao für eine Person kostenfrei.

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

Jetzt buchen!

 

 

Bildmaterial: © Buceo Anilao Beach and Dive Resort / Bild 1 & 11: Xavier Safont, Bild 8 & 9: Erik KF Goossens