MV Nusa Tara- Komodo - Indonesien

Die MV Nusa Tara ist das kleinste Schiff in der Flotte von Grand Komodo Tours. Bereits seit 1987 fahren die Schiffe unter dem Management des Tauchpioniers die entlegenen Tauchgebiete Indonesiens an. Die MV Nusa Tara wurde in traditioneller Holzbauweise erbaut und bietet Platz für sechs Taucher in absolut familiärer Atmosphäre. Das Schiff eignet sich auch wunderbar für Vollcharter. Das Fahrtgebiet der Nusa Tara liegt überwiegend im Bereich des Komodo Nationalparks.

Ausstattung

Die MV Nusa Tara ist ein 20 Meter langer und knapp 5 Meter breiter Schoner, der im traditionellen indonesischen Stil aus einheimischen Holz gebaut wurde. Das Schiff verfügt über einen kleinen gemütlichen Salon mit Kamerastationen, drei Doppelkabinen sowie einen schönen Außenbereich mit teilweise überdachtem Sonnendeck sowie einem Tauchdeck mit Außendusche. Die MV Nusa Tara wird von einem Beiboot begleitet , die technische Ausstattung ist solide und entspricht dem indonesischen Standard. Die Stromversorgung an Bord beträgt 220 Volt.

Unterkunft/Kabinen

Mit der MV Nusa Tara können sechs Gäste in gemütlich-familiärer Atmosphäre auf Tauchsafari gehen. Die Unterbringung erfolgt in den drei Doppelkabinen. Jede Kabine ist mir zwei Einzelbetten und Air-Condition ausgestattet und verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken.

Verpflegung

Die Mahlzeiten auf der MV Nusa Tara werden im kleinen gemütlichen Salon eingenommen. Das Essen im Rahmen der Vollpension ist gut und reichhaltig. Die Küche serviert eine gelungene Auswahl an europäischen Gerichten und würzigen indonesischen Köstlichkeiten. Die indonesische Crew überzeugt mit ihrer Gastfreundschaft und ist bestrebt, alle Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen.

Tauchen

An normalen Tauchtagen stehen auf der MV Nusa Tara drei Tauchgänge auf dem Programm. Zusätzlich werden regelmäßig Nachttauchgänge angeboten. Alle Tauchgänge werden von einem erfahrenen einheimischen Guide begleitet.  Das freundliche und hilfsbereite Team organisiert den Tauchbetrieb sehr gut und es wird auch individuell auf Kundenwünsche eingegangen. Die Tauchgänge starten meist vom Hauptboot, während das Beiboot die Taucher nach dem Auftauchen wieder einsammelt. Getaucht wird mit 10-Liter Aluminiumflaschen mit INT-Anschluss.

Routen

Das Fahrtgebiet der MV Nusa Tara liegt überwiegend im Bereich des Komodo Nationalparks. Weiterhin werden auch Tauchplätze rund um Sangeang und Alor angefahren.  Die 7 Nächte Tour rund um Komodo startet ab Bima. Von dort bringt Sie ein Mitarbeiter von Grand Komodo Tours nach Sape zum Boot. Noch am selben Tag legt das Boot ab und fährt nach Gili Lawa. Dort findet auch der erste Tauchgang der Safari statt. An den darauffolgenden Tagen werden in der Regel drei Tauchgänge plus Nachttauchgänge angeboten. Für Abwechslung sorgt eine begleitete Tour auf die Insel zu den Komodo Waranen. Am siebten Tag der Tauchsafari wird morgens der letzte Tauchgang absolviert, bevor das Schiff nachmittags zurück nach Sape fährt. Nach einer weiteren Nacht im Hafen werden Sie nach dem Frühstück zum Flughafen Bima gebracht.
Das Tauchgebiet rund um Komodo gehört zu den besten Indonesiens. Rund 50 bislang erkundete Tauchplätze bieten eine unglaubliche Vielfalt und werden geprägt durch abwechslungsreiche Riffstrukturen, Steinkorallengärten und dicht mit Weichkorallen bewachsene Steilwände und Überhänge. Starke Strömungen sorgen für reichlich Großfisch. Verschiedenste Haiarten und Schildkröten, riesige Schwärme von Fischen sowie kleinste Krebse, Garnelen und Schnecken lassen jedes Taucherherz höher schlagen. Die Gewässer im südlichen Bereich des Komodo Nationalparks sind reich an Plankton, sodass insbesondere dort Manta- und Walhai-Sichtungen möglich sind.

 

Technische Details MV Nusa Tara
 

Typ

Traditioneller Schoner

Länge:

20,4 m

Breite:

4,6 m

Hauptmotor:

Yanmar 6 CHE 105 PS

Wasser

2000 Liter

Anzahl Kabinen:

3

Betten:

6

Strom

220 Volt

Air Condition:

In jeder Kabine

Dusche/WC

In jeder Kabine

Navigation und Kommunikation

HF SSB Radio, Marine Satellitentelefon
GPS, Radar, Tiefenmessgerät

Sicherheit

Rettungsinsel, Rettungswesten, Sauerstofftank und Erste Hilfe Koffer an Bord

 

Preise M/V Nusa Tara 01.01.2015-31.12.2015

pro Person ab

 € 1.499,-

 

7 Nächte Doppelkabine, Vollpension, Transfers

Tauchen inkl. Flasche & Blei

(bei mind. 2 Personen)

 

5 Nächte Doppelkabine 1,074,- €
Verlängerungsnacht 210 ,- €
Einzelkabinenzuschlag pro Nacht 105,- €

 

Nicht im Preis eingeschlossen:
- Soft Drinks, Bier
- Tauchausrüstungs- und Tauchlampenmiete
- Trinkgelder und Tipps für die Besatzung

 

Extrakosten
Nationalparkgebühren ca. 99€

 

Flugverbindung ab/bis Deutschland oder Verlängerungsaufenthalt nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

 

Jetzt buchen!