KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine

KLM Sunshine - Tauchkreuzfahrten Indonesien

Mit der 30 Meter langen KLM Sunshine haben sich Anke und Salmon von den Blue Bay Divers einen lang gehegten Traum erfüllt. Das Holzschiff wurde nach jahrhundertealter Schiffbautradition in Bira (Süd-Sulawesi) gebaut. Seit Juni 2011 kreuzt sie in den Gewässern rund um Nord-Sulawesi und Halmahera. Die Touren sind in der Regel zwischen 7 und 12 Tage lang und beginnen und enden bei den Blue Bay Divers Bungalows auf Pulau Sahaung. Es werden Touren nach Bunaken, Lembeh, Sangihe und Halmahera angeboten.

Einrichtung

Es stehen 4 Doppelkabinen für die maximal 8 Taucher an Bord zur Verfügung. Das großzügig gestaltete Tauchdeck wird nur vom Sonnendeck an Platzangebot übertroffen. Im hinteren Bereich des Oberdecks lässt es sich hervorragend entspannen. Im Restaurant -/ Salonbereich befindet sich zusätzlich noch eine Ladestation, in dem einige Notebooks, Kameras, Lampen und Handys gleichzeitig aufgeladen werden können. Die KLM Sunshine hat einen hohen Sicherheitsstandard nach europäischem Vorbild und verfügt über ein Beiboot.

 

«Upper Deck Plan

«Middle Deck Plan

«Lower Deck Plan

 

Unterkunft

Von den insgesamt 4 Kabinen befinden sich zwei auf dem Unter- und zwei auf dem Oberdeck. Die Kabinen im Unterdeck sind mit Klimaanlagen ausgestattet (2016 auch die Kabinen auf dem Oberdeck). Alle Kabinen verfügen über ein privates Bad mit Warmwasserdusche und WC.

Verpflegung

Es wird Vollpension mit hauptsächlich indonesischen Speisen angeboten

Tauchen

Auf der KLM Sunshine werden an allen Tagen (auch am An- und Abreisetag) drei Tauchgänge durchgeführt. Begleitet werden die Tauchgänge von den kompetenten Tauchguides der Blue Bay Divers, sofern möglich bekommen die Gäste bei einer Kombination von Resort und Liveaboard den gleichen Guide.

Reiseverlauf

Bunaken Tour (4-5 Tage)
Eine Kombination aus Fischschwärmen, Macro und Lembeh-ähnliches Muckdiving bietet diese Tour. Steilwände von Bunaken, Fischschwärme von Manado Tua, Barrakudas und Hammerheads in Montehage und Nain, Schwarzer Sandboden in Popoo und Betlehem und weitere Tauchplätze auf der Manado Festland Seite, zurück über Tanjung Tarabitan und Gangga/Lihage. Je nach Wunsch der Gäste, kann diese Tour auch länger oder kürzer gestaltet werden.

Lembeh Tour (3-5 Tage)
Schwarzer Sandboden und Critter Tauchen in Lembeh, aber auch Korallen Tauchplätze, wie Lion Head, Batu Punteng, Batu Kapal, Angels window. Für diejenigen, die gern Nachttauchgänge in Lembeh oder Early Morning Tauchgänge Batu Punteng oder Angels Window durchführen möchten, ist diese Tour sicher interessant. Auch kann der weniger betauchte Süd Teil von Lembeh mit den Wracks angefahren werden. Wenn es das Wetter zulässt, auch gern die Außenseite von der Lembeh Insel. Darüberhinaus kann Lembeh und Bunaken kombiniert werden- 6-7 Tage. Mit einer Kombination von Insel Sahaung und Tauchen rund um Bangka mit einer Woche Sunshine Tour in Lembeh und Bunaken haben Sie die Möglichkeit, ohne Resort-Hopping Bunaken - Lembeh und Bangka zu erkunden.

«Karte


Discovery Tour Buyat Bay
Ein neues Tauchgebiet. Interessant für die Abenteurer, die gern etwas Neues ausprobieren und mit der Crew auch neue Tauchplätze entdecken wollen. Die Buyat Bay befindet sich südlich von Lembeh. Wenn die Buyat Bay mit Lembeh kombiniert werden soll, empfehlen wir eine 5-6 Tage Tour.

North Tour Sangihe Archipelago
Die Insel Kette nördlich von Bangka (Biaro, Tagulandang, Siau, Mahengetang) ist als Sangihe Archipel bekannt. Da die See hier sehr rau sein kann ist diese Tour wetter- und wellenabhängig.

Biaro Island: Die erste in der Inselkette, erkennbar an einer blanken 200-Meter-Klippe auf der südlichen Seite. Eine große geflutete Senke, die sich auf der westlichen Seite zum Meer öffnet, bildet eine schöne geschützte Stelle. "Bomb Rock" und "Zaccharias Rock" sind versunkene Felsnadeln im Norden der Insel mit erstaunlichem Korallenbewuchs und "Kalokoki" ist ein sanft schräg abfallendes Riff mit unglaublich bunten Weichkorallen.
Ruang und Tagulandang Island: Diese zwei Inseln haben einige gute Tauchplätze und Ruang hat zwei große Lavaflüsse, die unter der Oberfläche weiter verlaufen. "Lava-Flow" hat sehr große Fisch-Schulen und schwarze Lavafelsen, die einen beeindruckenden Kontrast zum reichlich vorhandenen Korallenbestand und zum Marinen Leben bilden. Siau Island: Nachts kann man den Krater des Karangetang Vulkans glühen sehen, er ist einer der aktivsten Vulkane von Indonesien. Oft kann man während des Tauchens ein leichtes Poltern des Vulkans hören. Eindrucksvolles Marineleben trifft man hier an wie auch bei "Batu Lehi", der eine Steilwand zu bieten hat und eine heiße Quelle am Strand.
Mahangetang: Diese kleinen Inseln haben einen Unterwasservulkan, der von über 500 Metern Tiefe bis knapp unter die Oberfläche reicht. Ein anderer großer Vulkan bildet das südliche Ende von Sangihe Island. Das Tauchen hier ist einfach umwerfend aufgrund der Abgeschiedenheit der Insel und der Sichtweiten im kristallklaren Wasser, häufig über 40 Meter.

«Karte


Halmahera Tour
Anfang 2012 unternahm die KLM Sunshine die ersten Exploration Touren Halmahera. Über Tifure Island nach Bacan Labuha Island und das Archipel. Tifore, Nappo Atoll, Siko Island über Taneti (Aquator Point und Manta Bay) bis nach Lata Lata und Dragon Rock - Änderungen im Reiseverlauf sind vorbehalten!

«Karte

 

Technische Details

Länge insgesamt 30,75m Beiboot: 1
Decklänge 25,50m Maschine: Mercedes OM423 , 470ps
Weite des Decks 6,93m Generatoren: 2 x 50kw & 2 x 15kw
Tiefe des Hauptdecks 3,00 m Kompressoren: Bauer Marina
Kabinen:

2 Doppelkabinen im Lower Deck

und 2 Doppel Kabinen im Upper Deck

GPS:
Radar:
Radio :
Ja
Max Divers: 8 Rettungsboot: 1 für 10 Personen
    Life Jackets: 20


Preise KLM Sunshine

pro Person ab

  €  750.-

 

5 Tage/4 Nächte Safari,

Unterkunft in der Unterdeck-Doppelkabine

Vollpension inkl. Softdrinks

3 Tauchgänge pro Tag, inkl, Flasche, Blei, Nitrox Guide

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

5 Tage / 4 Nächte Oberdeck-Kabine: 900,-

Transfers nicht inklusive.

 

Weitere Preise:
Unterdeck-Kabine pro Tag/Person: € 150,-
Owner Cabin pro Tag/Person: € 170,-

Oberdeck-Kabine pro Tag/Person: € 180,-


EXTRAKOSTEN zahlbar vor Ort (zahlbar in Euro oder IDR, KEINE Kreditkartenzahlung möglich):

Lokale Gebühren für Halmahera-Touren € 100,-
Bangka Conservation Fund ca. € 6,-
Marineparkgebühr Bunaken ca. € 12,-

Optional:

Leihausrüstung pro Tag: € 21,-

Open Water Kurs: € 400,-

Advanced Open Water Kurs: € 300,-

Nitrox Kurs: € 100,-

Nitrox für Lembeh, Bunaken & Buyat Bay Touren € 50,-
Nitrox für Sangihe Touren € 70,-
Nitrox für Halmahera Touren € 100,-

 

Die Safaris lassen sich ideal mit einem Resortaufenthalt im Blue Bay Divers Resort kombinieren. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

 

Jetzt buchen!