Yap

Resorts

Tauchbasen

yap hotel

yap room

manta

pool

yap Divers

yap Divers

Mant Ray Bay

Yap Divers

Die Tauchbasis Yap Divers steht unter der Leitung von Bill Acker, dem Tauchpionier von Yap. Die 5 Sterne PADI Basis ist sehr gut und modern ausgestattet und befindet sich direkt im Manta Ray Bay Resort.

Team

Die internationale Crew der Basis spricht neben Englisch, Japanisch, Französisch, Niederländisch auch Deutsch.

Tauchbetrieb

Täglich werden am Vormittag Halbtagesausfahrten mit zwei Tauchgängen durchgeführt. Am Nachmittag und Abend werden werden gegen Aufpreis zusätzlich Tauchgänge angeboten. Zu den Besonderheiten gehören Hai-Fütterungen (meist ca. 20 Grau- und andere Riffhaie) und die Mandarinfisch-Tauchgänge.

Alle Tauchgänge werden mit den eigenen komfortablen Speedbooten durchgeführt, alle sind mit Funk und Sauerstoff ausgestattet. In 30 bis 60 Minuten werden alle Tauchplätze in Yap erreicht. Die Tauchlehrer und Tauchguides kennen sich gut aus, in der Regel ist das Briefing in englisch.

Tauchausbildung

Die Basis ist ein PADI 5-Sterne Center und bietet neben allen PADI Kursen vom Anfänger bis zum Divemasterlevel auch Spezialkurse wie den 'Manta Ray Awareness Course' sowie Nitroxkurse von PADI und TDI an. Nitroxtauchen für zertifizierte Taucher ist ohne Aufpreis möglich bei Buchung eines Deluxe Ocean View Zimmers, sonst bei Buchungen ab fünf Tauchtagen!

Ausstattung

Die Basis verfügt über acht Boote, welche alle mit Radio/Funk, Sauerstoff und Notfallkoffer ausgestattet sind. Die nächste Dekokammer befindet sich im nahe gelegenen Krankenhaus von Colonia.

Leihausrüstungen von Scubapro (jährlich neu) sind in ausreichender Zahl vorhanden. Außerdem stehen zehn INT-Adapter zum Verleih bereit.

Foto- & Videoinformation

Für ein Souvenir der besonderen Art sorgt Manta Visions, das der Basis angeschlossene Foto- und Video Center unter der Leitung von Profifilmerin Julie Morgan. Hier kann man sich für ein persönliches Tauchvideo filmen lassen, selbst Kameras ausleihen oder sich einfach nur ein wenig über Unterwasserfotografie beraten lassen. Dazu gibt es persönliche Kamera-Arbeitsplätze mit Elektrolupe und Schließfach. In Zusammenarbeit mit Yap Divers und dem Manta Ray Bay Resort bietet "Manta Visions" wöchentlich, professionell betreute, umfangreiche Unterwasser-Fotokurse an. In der Basis stehen Kameratische sowie Ladestationen mit 110 und 220 Volt zur Verfügung.

Tauchgebiete

Yap ist bekannt für seine Mantas, die ganzjährig an verschiedenen Plätzen zu sehen sind.In den Außenriffen von Yap lebt eine Vielzahl von tropischen Fischen und Korallen. Haie kann man sowohl bei regelmäßigen, kontrolliert ablaufenden Haifütterungen, aber auch an Spots wie Yap Caverns, Yap Corner und Vertigo beobachtet werden. Grau-, Weiß- und Schwarzspitzenhaie sind immer zu sehen, am Platz Big Bend werden oft Silberspitzenhaie angetroffen. Seltener gibt es auch Ammen-, Hammerhaie und Longimanus zu sehen. Aber auch der Makrobereich hat einiges zu bieten: Mandarinfische (direkt vor dem Hotel), Mantis Shrimps, Geisterfetzen- und Anlgerfische sowie verschiedene Nacktschnecken sind anzutreffen. An der Südseite der kleinen Inselgruppe lassen sich eine Reihe von Kanälen und Höhlen gut betauchen, an der Ostküste befinden sich einige von El Nino verschonte Korallengärten und and der Westküste findet man an vielen Stellen sich in die Tiefe stürzende Drop-offs. Auf Anfrage von Tauchergruppen werden gelegentlich Blauwasser-Tauchgänge im Yap Channel angeboten. Mit Glück kann man dort Marlins, Segelfische, Hochseehaie, Delfine und Seevoegel bei der Jagd beobachten.

 

Die Tauchplätze der Yap Divers sind aufgrund ihrer Lage bis heute von Korallenbleichen verschont geblieben, auch zuletzt von der zirkumtropischen Korallenbleiche im April/Mai 2016. Beide Seiten des Außenriffs werden von kalten Upwelling-Strömungen aus den umliegenden Tiefseegräben umspült und ständig mit frischem Wasser versorgt. Der starke Tidenhub gewährleistet ständigen Wasserausgleich zwischen Außenriff und Lagunen, sodass auch die Putzerstationen intakt sind.

Besonderheiten

Dies ist die einzige Basis in der Welt, die einen PADI Manta Ray Awareness Specialty Course anbietet.
Regelmäßige Events – etwa das„MantaFest", ein Foto-Workshop und -Wettbewerb, und „MantaMania“,

eine wissenschaftliche Initiative zur Verhaltensforschung an Mantas, bei der sich Gäste des

Manta Ray Bay Hotels einbringen können.

Preise

Die Tauchpreise sind bereits in den Hotelpaketpreisen enthalten.

 

Jetzt buchen!