The Junk

The Junk

The Junk

The Junk

The Junk

The Junk

The Junk - Similan Islands - Andamanensee - Thailand

The Junk ist ein 33 Meter langes, ehemaliges chinesisches Handelsschiff, und steht seit Ende 2014 unter dem Management von Worldwide Dive and Sail, zu denen auch die Siren-Flotte gehört. Der charmante Dreimaster fährt Touren zu den Archipeln Similan Islands und Surin Islands. Insgesamt 18 Gäste finden in den sechs Kabinen Platz. Ein nostalgisches Flair zieht sich durch das komplette Schiff und wurde gepaart mit zeitgemäßer Ausstattung und bestem Taucherkomfort.

Ausstattung/Einrichtungen

Der klimatisierte Aufenthaltsraum auf dem Hauptdeck der The Junk ist mit Sitzgelegenheiten, TV/DVD-System, Stereoanlage, Bibliothek und einer kleinen Bar ausgestattet. Durch die vielen Fenster genießt man nahezu einen Panoramaausblick auf die wunderschöne Insellandschaft.  Der Bug des großen Hauptdecks wird sowohl als Sonnendeck als auch als Tauchdeck genutzt. Es stehen Liegen zum Sonnenbaden zur Verfügung und auch für die Tauchausrüstung gibt es ausreichend Platz. Eine kleine extra Plattform  vereinfacht den Tauchbetrieb zusätzlich. Die The Junk wird von zwei Beibooten begleitet.

Unterkunft/Kabinen

Die Unterbringung der maximal 18 Gäste erfolgt in sechs geräumigen und komfortablen Kabinen. Es gibt zwei Kabinen mit Doppelbett, zwei Dreibettkabinen mit einem Stockbett und einem Einzelbett und zwei Vierbettkabinen mit zwei Stockbetten. Alle Kabinen befinden sich im Unterdeck des Dreimasters und verfügen über eine regulierbare Klimaanlage sowie ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Verpflegung

Die reichhaltigen Mahlzeiten der Vollpension werden an zwei großen rustikalen Tischen im Salon serviert. Die Speisen in Buffetform sind eine gelungene Mischung aus europäischen Gerichten und asiatischen Köstlichkeiten. Es wird ein kleines Frühstück vor dem ersten Tauchgang angeboten, das „große“ Frühstück wird dann nach dem Morning Dive eingenommen. Zum Mittag gibt es meist asiatische Reisgerichte mit Fleisch und Meeresfrüchten ergänzt durch eine große Auswahl an Gemüse und frischen Salaten. Das reichhaltige Abendessen wird um 18:00 vor dem Nachttauchgang serviert und wartet mit asiatischen Köstlichkeiten sowie internationalen Gerichten auf (Pasta, Steak, Mexikanischer Gulasch etc.). Auch zwischen den Mahlzeiten erhalten Sie zu jederzeit frische Früchte und eine große Auswahl an Kuchen und Keksen.

Tauchen

An Tauchtagen werden drei bis vier Tauchgänge täglich angeboten. Getaucht wird nach einem ausführlichen Briefing in kleinen Gruppen, die von jeweils einem Divemaster begleitet werden. Meistens werden die Tauchgänge von den Beibooten aus durchgeführt. Es wird mit 12 Liter Aluflaschen mit INT-Anschluss getaucht, ein Adapter muss bei Bedarf mitgebracht werden. Nitrox ist für zertifizierte Nitrox-Taucher gegen Aufpreis verfügbar.

Tauchgebiete/Routen

Die The Junk fährt von Oktober bis Mai 6-Nächte-Touren von Samstag bis Samstag ab/bis Phuket. Angefahren werden die Tauchgebiete in der Andamanensee auf der Westseite Thailands. Der Meeres-Nationalpark der Similan Inseln mit allein über 50 spektakulären Tauchplätzen, und die weitläufigen Riffe der Surin Inselgruppe gehören zu den besten Tauchplätzen weltweit. Richelieu Rock ist Thailands Top-Tauchplatz und bietet aufgrund seiner exponierten Lage inmitten des Meeres eine einzigartige Unterwasserlandschaft mit großem Fischreichtum. An dem herrlichen, unter der Wasseroberfläche liegenden Felsen, tummeln sich allerlei Meeresbewohner von kleinen Seepferdchen bis zu großen Planktonfressern.

 

Technische Details The Junk

Baujahr:

1962, ehemaliges malaysisches Handelsschiff

Länge:

33 m

Breite:

8,5 m

Geschwindigkeit:

8 Knoten

Segel:

3

Motor:

380 PS

Wasseraufbereitung

6000l pro Tag

Anzahl Kabinen:

6

Betten:

18

Klimaanlage:

In jeder Kabine und im Salon

Dusche/WC

In jeder Kabine

Kompressoren

2 x Bauer

Sicherheit

Satellitennavigationssystem, VHF Radios, CB Radios, Echolot, 40 Rettungswesten, Rettungsboot für 25 Personen, Erste Hilfe Ausstattung, Sauerstoff

 

 

Preis The Junk - Thailand

pro Person ab

  € 910.-

 

6 Tage / 6 Nächte Similan / Surin Safari

in einer Vierbettkabine, Vollpension,

Tauchen. inkl. Flaschen, Blei, Boot, Guide

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Sonderangebot - 10% Rabatt
10% Rabatt auf Alle Touren von März bis Mai 2016 bei Buchung bis zum 31.12.2015.

 

06.11.2015-06.05.2016
4 Nächte Doppelkabine Similan & Surin Islands Tour 1.040,- €
4 Nächte Vierbettkabine Similan & Surin Islands Tour 702,- €
4 Nächte Dreibettkabine Similan & Surin Islands Tour 858,- €
6 Nächte Doppelkabine Similan & Surin Islands Tour 1.300,- €
6 Nächte Dreibettkabine Similan & Surin Islands Tour 1.040,- €
6 Nächte Vierbettkabine Similan & Surin Islands Tour 910,- €

Einzelkabinenzuschlag 85% (nur Doppelkabine)

 

Vor ort zu Zahlen: Marineparkgebühren 1800 THB (ca. 45 €)

Nitrox pro Tour 4000 THB (ca. 100 €)

 

Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

 

Jetzt buchen!