Rainbow Divers

Rainbow Divers

Rainbow Divers

Rainbow Divers

Rainbow Divers

Rainbow Divers

Rainbow Divers Tauchbasis - Koh Hai

Die Tauchbasis der Rainbow Divers befindet sich mitten in der größten und schönsten Hotelanlage auf Koh Hai, dem Fantasy Resort. Der deutsche Besitzer und Basisbetreiber Lothar Gensing hat bereits 1995 die Gewässer sowie die Inselwelt vor der Küste von Trang erkundet und damals eine kleine Tauchschule eröffnet. Daraus hat sich mittlerweile ein ansehnliches und bestens organisiertes Dive Center entwickelt. Tauchpakete können im Voraus gebucht werden; Nebenkosten rund um das Tauchen können vor Ort in Bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden. Das professionelle und freundliche deutsche Tauchteam um Brigitte und Lothar besteht aus 6 qualifizierten und erfahrenen Tauchlehrern und Divemastern, die mit den Tauchgebieten um Koh Hai bestens vertraut sind.


Ausstattung

Die gemütliche Tauchbasis hat einen Equipmentraum zur Lagerung der Tauchausrüstung der Gäste und einen voll ausgestatteten Workshop, in dem kleinere Reparaturen durchgeführt werden können. 3 Kompressoren (BAUER und Coltri Sub) füllen die 70 Flaschen (12-l-Alu mit INT-Anschlüssen). Eine Nitrox-Beimisch-Anlage (Computec) ist ebenfalls vorhanden und füllt Nitrox 32 (Aufpreis pro Füllung: ca. EURO 2,-). Die Rainbow Divers nutzen für den Tauchbetrieb ein geräumiges bequemes Tauchboot mit einem teilweise überdachten Oberdeck, das sowohl für Sonnenanbeter, als auch für schattensuchende Taucher geeignet ist.

Leihausrüstung

Die Basis bietet ausreichend Equipment für Tauchgäste, die ihre eigene Tauchausrüstung nicht mitbringen möchten. Im Verleih sind 30 komplette Sets von Scubapro (ABC-Ausrüstung, Jackets, Lungenautomaten und Tauchanzüge/Shorties). UW-Lampen und UW-Scooter sowie einige Kinderausrüstungen sind ebenfalls vorhanden.


Tauchrevier & Tauchbetrieb

Hausrifftauchgänge und Nachttauchgänge können direkt vom Strand vor dem Resort aus durchgeführt werden. Zusätzlich werden täglich Tauchausfahrten mit dem Boot des Fantasy Resorts durchgeführt. Es gibt abwechselnd kurze Ausfahrten zu den nahe um Koh Hai gelegenen Tauchplätzen, die in 3 – 15 Minuten mit dem Boot zu erreichen sind, wie Koh Ma, Koh Chuak, Koh Whaen und Koh Mook oder Ganztagesausfahrten zu erstklassigen und weltberühmten Tauchplätzen wie z.B. Koh Ha, Koh Rok Nai, Koh Rok Nok, Hin Nok, Hin Daeng und Hin Muang. Beginn der kurzen Ausfahrten, deren maximale Tiefe auf 18 m liegt, ist jeweils 10 h und 14 h, Rückkehr nach etwa 2 Stunden. Viele der Spots, farbenprächtige Weichkorallengärten, Höhlensysteme, Canyons und Steinkorallenriffe mit viel Fisch, sind auch gut zum Schnorcheln geeignet. Beginn der Ganztagesausfahrten ist 8 h – 9 h, Rückkehr ca. 16 h – 18 h; je nach Entfernung des Tauchplatzes. Im vorgebuchten Tauchpaket für 5 Tage sind 4 Ganztagesausfahrten incl. Mittagessen auf dem Boot und 2 Halbtagesausfahrten am selben Tag (wie o.a.) eingeschlossen.


Tauchausbildung

Tauchunterricht erfolgt nach PADI-Richtlinien vom Anfänger bis zum Divemaster. Die Schulung erfolgt in kleinen Gruppen. Des weiteren werden auf Wunsch u.a. die folgenden Spezialkurse angeboten: Nitrox, UW-Scooter, Tieftauchen, Nachttauchen, UW-Navigation, Suchen & Bergen. Für die kleinen Gäste steht der PADI Bubblemaker (ab 8 Jahre) auf dem Programm. Die Theorielektionen erfolgen im Schulungsraum mit TV/Video.


Sonstiges

Auf der Tauchbasis wird außer Tauchen auch Schnorcheln angeboten. Inselausflüge zu umliegenden Inseln und Trekking-Touren durch das Inselinnere von Koh Hai stehen bei den Rainbow Divers ebenfalls auf dem Programm, bzw. man kann sich die Infos dazu hier holen.

Dekompressionskammer

Auf Phuket befinden sich insgesamt 3 Druckkammern, darunter eine moderne 4-Mann- Kammer, die vom amerikanischen SSR Recompression Chamber Network verwaltet wird, welches weltweit Druckkammern nach höchsten Standards betreibt. Phuket ist von Koh Hai aus in ca. 4 Stunden erreichbar.

 

Jetzt buchen!