Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort

Fantasy Resort - Koh Hai, Thailand

Das Fantasy Resort, Koh Hai, ist ideal für Taucher und Nichttaucher, die Einsamkeit suchen, aber dennoch auf einen gewissen Komfort nicht verzichten möchten. Ein langer weißer Palmenstrand und dahinter liegende dicht bewachsene Hügel machen das Fantasy Resort zu einem idyllischen Stückchen Tropen, das zum Verweilen einlädt.

Lage & Transfer

Die gepflegte Anlage ist auf der Insel Koh Hai (so wird sie von den einheimischen Fischern genannt, der offizielle Name lautet Koh Ngai!), einer fast unberührten Robinson-Insel zwischen Koh Lanta und Koh Kradan. Das Resort liegt inmitten eines schönen, tropischen Gartens direkt am östlichen feinsandigen Strand der Insel mit vielen Kokosnusspalmen und gleichzeitig am Hang und hat dadurch eine besonders reizvolle Lage. Der Transfer vom Flughafen Trang erfolgt zunächst per Auto/Minibus zum Pier von Pak Meng (ca. 35 Minuten) und weiter per Boot direkt zum Hotelstrand (ca. 30 Minuten). Achtung: Das Boot fährt nur einmal täglich um ca. 10.30 Uhr (Änderungen vorbehalten!) ab Pak Meng nach Koh Hai! Sondertransfers können gegen Aufpreis organisiert werden.
Transfers mit Flugverbindungen ab Phuket dauern ca. 4 Stunden bis zum Resort.

Hotel

Das Hotel besteht aus zwei Abschnitten: dem direkt am Strand liegenden Teil („Caribbean Zone“), wo Rezeption, Tauchbasis und Hauptrestaurant untergebracht sind, und dem am Hang liegenden Teil („Bali Zone“). Hier befindet sich der Swimming-Pool (Liegen, Badetücher und Schirme stehen kostenlos zur Verfügung) und das Raya Spa sowie ein weiteres kleines Restaurant. Strom gibt es in den Bungalows der Caribbean Zone nur von ca. 16 h nachmittags bis ca. 10 h morgens, tagsüber jedoch nicht. In der Bali Zone gibt es Strom rund um die Uhr. Nebenkosten im Hotel können Sie in bar oder mit Kreditkarte (Visa, Master Card, American Express) begleichen.

Unterkunft

Die insgesamt 85 Zimmer des Resorts (52 Bungalows und 33 Suiten) haben unterschiedliche Kategorien und verteilen sich auf die zwei Bereiche des Resorts. Alle Zimmer sind klimatisiert und haben Minibar, Telefon, Bad mit Dusche/WC (Warmwasser).

In der „Caribbean Zone“ befinden sich verschiedene Bungalowtypen, die sich in erster Linie durch die Lage unterscheiden:

  • 8 Super Beachfront Bungalows mit Meerblick (22 qm + 18 qm Terrasse),
  • 7 Super Beachfront Rooms, direkt am Strand mit fantastischem Blick auf das Meer und die umliegenden Felsen (36 qm + 10 qm Terrasse),
  • 6 Seaview Bungalows in zweiter Reihe (22 qm + 6 qm Terrasse),
  • 9 Seaview Suite Rooms (19 qm + 14 qm Terrasse) sowie
  • 14 Garden Wing Bungalows in dritter Reihe (ca. 22 qm).
  • In der „Bali Zone“ finden sich exklusiv eingerichtete Suiten mit 40 – 66 qm), die am Hang liegen mit großzügigen Balkonen bzw. Terrassen und schönen Bädern. Folgende Kategorien stehen zur Verfügung:

  • 12 Garden Villen, teilweise mit Meerblick,
  • 10 Hillside Superior Villen mit Meerblick und 2 Seaview Family Suiten für 4 - 6 Personen (80 qm).
  • Weitere günstige Zimmer sind ausschließlich für den einheimischen Markt reserviert.
  • Verpflegung

    Im Hauptrestaurant „Rayabura“ am Strand wird neben hervorragender Thai-, Seafood- und internationaler Küche abends auch Barbecue angeboten. Durch die reichhaltige Auswahl auf der Speisekarte findet hier jeder Gast garantiert das Richtige. Das Restaurant öffnet um 7 h und schließt je nach Gästeaufkommen zwischen 22 h und 23 h. Auch das Frühstück (Buffet oder à la carte) wird hier von 7 h bis 10 h gereicht. In der Bali Zone der Anlage gibt es ein zusätzliches Pool-Restaurant, wo Sie tagsüber kleine Gerichte, Snacks, Cocktails und Soft Drinks bestellen können. In der Blue Lagoon Bar können Sie abends bei dezenter Hintergrundmusik tropische Cocktails, von den geübten Barkeepern zubereitet, geniessen. Nur wenige Minuten zu Fuß vom Resort entfernt befinden sich noch weitere Restaurants.


    Sport & Freizeit

    Das Hotel bietet neben Beach-Volleyball, Schwimmen und Schnorcheln auch verschiedene Ausflüge auf der Insel, wie z.B. Trekking und Bootsexkursionen zu benachbarten Inseln. Für Entspannung sorgt das stilvoll am Hang angelegte Raya Spa, das zwischen 9 h und 21 h diverse Massagen, Anwendungen und Schönheitsbehandlungen bietet.

    Jetzt buchen!