Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II Silver Bank

Turks & Caicos Explorer II - Silver Bank Schnorcheltouren

Die Turks & Caicos Explorer II fährt seit 2005 für die Explorer Ventures Flotte. Das komfortable Schiff bietet in 10 Kabinen Platz für insgesamt 20 Gäste. Von Ende Januar bis Mitte/Ende April fährt die Turks & Caicos Explorer II als eines von nur wenigen Schiffen außerdem Beobachtungs-/Schnorcheltouren zur Silver Bank ab/bis Puerto Plata. Hier bietet sich die einmalige Möglichkeit, die Paarungszeit der Buckelwale im UNESCO Walschutzgebiet, das rund 100km vor der Küste der Dominikanischen Republik liegt, zu beobachten. Außerdem werden einwöchige Turks & Caicos Tauchkreuzfahrten ab/bis Providenciales angeboten.

Das Schiff

Die Turks & Caicos Explorer II wurde 1995 erbaut und fährt seit 2005 für die renommierte Explorer Ventures Flotte. Das robuste Schiff eignet sich bestens auch für die Überfahrten zur Silver Bank, 80 Meilen nördlich der Dominkanischen Republik. Auf der Flybridge befindet sich ein großzügiger, schöner Sitzbereich für 12-15 Personen, eine Grillstation sowie die Wet-Bar. Im hinteren Bereich des Boat Decks befindet sich das Sonnendeck mit Liegestühlen. Davor liegen die VIP-Staterooms, die Crewkabinen und eine Servierstation für die Buffets. Der klimatisierte Salon liegt auf dem Hauptdeck und ist mit Essbereich, TV mit CD/DVD-Anlage und Lounge-Area ausgestattet. Im vorderen Bereich des Hauptdecks befinden sich Kabinen; im Heck das Tauchdeck. Drei weitere Kabinen sowie der Kompressor- und Lagerraum für die Tauchausrüstung liegen im Unterdeck der Turks & Caicos Explorer II.

Unterkunft/Kabinen

Für insgesamt 20 Gäste stehen auf der Turks & Caicos Explorer II 10 klimatisierte Kabinen mit privatem Bad samt Dusche zur Verfügung. Es gibt Kabinen mit Stockbetten, außerdem können Sie Kabinen mit zwei Einzelbetten oder mit Queensize-Doppelbett buchen. Alle Kabinen verfügen über einen Schrank und ausreichend Stauraum, sowie über Bullaugen oder Fenster. Die Kabinen 8, 9 und 10 befinden sich auf dem Unterdeck und verfügen über Stockbetten. Die Kabinen 3-7 liegen auf dem Hauptdeck (3 & 4 mit zwei Einzelbetten, 5, 6 & 7 mit Einzelbetten oder Doppelbett buchbar). Neben der Grundausstattung bieten sie einen Schreibtisch mit Stuhl. Die beiden VIP-Staterooms befinden sich oben auf dem Boat Deck; sie sind mit Schreibtisch, Schreibtischstuhl und Queensize-Bett ausgestattet.

Verpflegung

Täglich werden im Rahmen der Vollpension an Bord der Turks & Caicos Explorer II drei Mahlzeiten plus Snacks zwischen den Tauchgängen serviert. Nicht-alkoholische Getränke und lokale alkoholische Getränke sind inklusive. Zum Frühstück werden u.a. Eierspeisen, Toast, Schinken, Pfannkuchen, French Toast und frische Früchte angeboten. Zum Mittagessen gibt es z.B. Suppen, Sandwiches, Burger, Pasta und Salate. Zum Abendessen wird u.a. frisches Gemüse, Hühnchen, Fisch, Schweine- und Rindfleisch, sowie Kartoffeln, Nudeln und Reis serviert. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage eventuell bestehende Nahrungsmittel-unverträglichkeiten, Ernährungswünsche etc. an, da diese aufgrund der abgelegenen Lage der Kreuzfahrtregion nicht immer berücksichtigt werden können.

Tauchdeck

Das Tauchdeck ist mit abschließbarem Stauraum für jeden Schnorchler, einem Kameratisch mit Ladestationen und separaten Auswaschbecken für das Equipment ausgestattet. Es gibt einen Platz um die nassen Anzüge aufzuhängen, außerdem Frischwasserduschen und ein Bad. Großzügige Treppen führen hinunter zur Tauchplattform, von der Sie über zwei Leitern komfortabel ins Wasser steigen können.

Whales of the Silver Bank - Buckelwal-Schnorcheltouren

In Zusammenarbeit mit Aquatic Adventures werden von Ende Januar bis Anfang/Mitte April 7 Nächte Schnorchel-Safaris zu den Buckelwalen der Silver Bank mit der Turks & Caicos Explorer II angeboten. Die Silver Bank liegt rund 100 km nördlich der Dominikanischen Republik und bietet als Walschutzgebiet der gesamten Nordatlantischen Buckelwal-Population Schutz.

Das Team verfügt mit der „Escort“ und der „Challenger“ über zwei der wohl besten Walbeobachtungsboote vor Ort. Zum Schutz der Wale werden die Boote zu jeder Zeit von ausgebildeten Whale Guides gesteuert.
Die Buckelwal-Schnorcheltouren starten und enden in Puerto Plata. Die Überfahrt zum Ankerplatz der Turks & Caicos Explorer II am nordöstlichen Ende der Silver Bank dauert rund 8-10 Stunden. Vor Ort werden jeden Tag zwei Ausfahrten mit den Walbeobachtungsbooten angeboten. Die Ausfahrt am Vormittag startet um 08:30 Uhr; zum Lunch um 12:30 Uhr sind Sie wieder an Bord der Turks & Caicos Explorer II. Die Ausfahrten am Nachmittag starten um 14:00 Uhr; Rückkehr ist zwischen 17:00 und 18:00 Uhr. Sie haben täglich also (wetterabhängig) 6-8 Stunden Zeit, das atemberaubende Treiben an der Silver Bank zu beobachten. Am Abend runden Vorträge, Slideshows, Filme etc, durch die Sie viel Wissenswertes zu den Buckelwalen und ihrem Verhalten lernen, das Angebot ab. Bitte beachten Sie, dass die Begegnungen mit den Walen nicht planbar sind und es zum Schutz der Tiere nicht immer möglich ist, „ganz nah heranzukommen“ oder ins Wasser zu springen.

Zahlungsmittel an Bord

Eventuelle Nebenkosten können Sie am Ende der Kreuzfahrt in US-Dollar oder mit VISA oder MasterCard Kreditkarte zahlen.

 

Technische Details Turks & Caicos Explorer II 

 

Jungfernfahrt für die Flotte:

2005

Länge:

ca. 37 m

Breite:

ca. 6,5 m

max. Geschwindigkeit:

14 Knoten

Motoren:

2 John Deere 6135AFM75, jew. 500 hp

Generatoren:

1 John Deere Diesel (110 V AC/220 V AC, 100 KW), 1 GM 671 Diesel (110 V AC/220 V AC, 75 KW)

Generatoren:

1 John Deere Diesel (110 V AC/220 V AC, 100 KW), 1 GM 671 Diesel (110 V AC/220 V AC, 75 KW)

Elektrizität:

220V / 110V Anschlüsse in den Kabinen

Frischwasser:

2 Reverse Osmosis Aufbereiter (5.000 Gallonen pro Tag), 4.500 Galonen Wassertank

Anzahl Kabinen:

10

Max. Gästeanzahl:

20

Klimaanlage:

In jeder Kabine

Bad en suite:

In jeder Kabine

Beiboote:

2

Sicherheit:

2 Rettungsboote, Rettungsringe, Rettungswesten, Emergency Position Locator, Leuchtsignale, Notfall-Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstung

 

 

Preis Buckelwal-Schnorchelsafaris - Turks & Caicos Explorer II

pro Person ab

 € 3.099,-

 

7 Nächte in der halben Unterdeck-Doppelkabine

Vollpension inkl. nicht-alkoholische und nicht-alkoholische Getränke
5 Tage Buckelwal-Ausfahrten

 

 

 

Flug ab/bis Deutschand nicht inklusive, diesen buchen wir gerne hinzu!

 

Weitere Preise, pro Person:

Preis in der halben Hauptdeck-Kabine (7 Tage): 3.325,- €

Preis in der halben VIP-Kabine (7 Tage): 3.505,- €

 

In den Preisen inbegriffen:

7 Tage an Bord, davon 5 Tage an der Silver Bank mit mind. 4,5 Tagen Buckelwal-Schnorcheln, alle Aktivitäten, Vollpension mit drei Mahlzeiten täglich und Snacks (Dinner am Freitagabend nicht inbegriffen), Kaffee, Tee, Säfte, nicht-alkoholische und lokale alkoholische Getränke, Bettwäsche, Handtücher, Shampoo, Conditioner und Seife.

Nicht inbegriffen:
Transfers, sonstige Ausgaben, Trinkgelder (ca. 15% vom Preis der Kreuzfahrt).

 

Zusätzliche Kosten vor Ort (Stand August 2017, Änderungen vorbehalten):
Nationalparkgebühren 350,- USD

Hafengebühr und Treibstoffzuschlag 350,- USD

Tourist Arrival Card 10,- USD

 

Alle Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

 

Bildmaterial: © Explorer Ventures Fleet

 

Jetzt buchen!