Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Silver Bank Turks & Caicos Aggressor

Turks & Caicos Aggressor II - Silver Bank Schnorchelsafaris

Von Januar bis April fährt die Turks & Caicos Aggressor II exklusive Sondertouren zum UNESCO Walschutzgebiet Silver Bank, nördlich der Dominikanischen Republik. Hier können Sie von Januar bis April, zur Paarungszeit der Buckelwale, mit den über 15 Meter langen Riesen schnorcheln. Ein unvergessliches Erlebnis! Weiterhin fährt die Turks & Caicos Aggressor II seit 2003 Touren zu den Turks- und Caicos Islands. Das komfortable Kreuzfahrtschiff bietet auf 29 Metern in 9 Kabinen Platz für 18 Taucher.

Ausstattung

Die Turks & Caicos Aggressor II wurde mit dem Umbau im Jahr 2003 optimal an die Bedürfnisse von Tauchern und Schnorchlern angepasst. Das große, funktionelle Tauchdeck bietet viel Platz. Zu den Annehmlichkeiten auf dem Schiff zählen ein großer, gemütlicher Salon mit TV/DVD/CD-Kombination und Computern, ein großes Sonnendeck und sogar ein Whirlpool. Die Turks & Caicos Aggressor II wird von zwei Beibooten begleitet.

Unterkunft/Kabinen

Die Turks & Caicos Aggressor II ist ausgestattet mit zwei Standard-Doppelkabinen mit Etagenbetten, welche sich ein Badezimmer teilen, sechs Deluxe-Kabinen mit jeweils Doppel- plus Einzelbett und eigenem, privaten Bad, sowie eine luxuriöse Master-Kabine mit großem Queen-Size-Doppelbett und wunderschönem Badzimmer mit Granitfußboden en Suite. Jede Kabine ist mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage, einem Bullauge, einem Haartrockner sowie einem Flatscreen-Fernseher mit DVD-Player ausgestattet.

Verpflegung

Die reichhaltigen Mahlzeiten werden an den Esstischen im Salon des Tauchsafarischiffes serviert. Die Vollpension beinhaltet täglich drei Mahlzeiten plus Snacks sowie Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks und lokale alkoholische Getränke. Jeden Tag wird zu den einzelnen Mahlzeiten ein anderes schmackhaftes Menü serviert. Am Freitagabend bevor die Tauchkreuzfahrt endet, können die Gäste in einem der wunderbaren Restaurants des Turtle Cove Hafens zu Abend essen (nicht im Preis inbegriffen).

Buckelwal-Schnorcheltouren Silver Bank:

Die Buckelwal-Schnorcheltouren mit der Turks & Caicos Aggressor II von Januar bis April starten und enden in Puerto Plata, in der Dominikanischen Republik. Nach einer Überfahrt von rund 8-10 Stunden erreichen Sie die Silver Bank, welche 1998 durch die UNESCO zum Walschutzgebiet erklärt wurde. Die Turks & Caicos Aggressor II verfügt als eines von nur wenigen Safarischiffen über die Genehmigung, die Silver Bank anzufahren. Während der 7-tägigen Safaris wird die Turks & Caicos Aggressor II von zwei großzügigen, komfortablen Beibooten, mit Platz für jeweils 11 Personen, begleitet. Beide Boote verfügen über Leitern, die einen einfachen Einstieg ins Wasser ermöglichen, sowie über einen Sonnenschutz. Die Beiboote werden während der Touren mehrmals täglich ins Wasser gelassen und bringen die Gäste so nahe wie möglich (immer mit der Prämisse, die sensiblen Tiere nicht zu stören) zu den Buckelwalen. Jede Beobachtungsausfahrt mit den Beibooten dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Die Touren zur Silver Bank starten immer Samstags, Boarding ist um 16:00 Uhr. Um ca. 21:30 Uhr legt die Turks & Caicos Aggressor II vom Ocean World Marina Dock in Puerto Plata ab. Rückkehr ist am Freitag um ca. 17:00 Uhr. Im Anschluss wird eine Cocktailparty an Bord veranstaltet, das Abendessen nehmen Sie anschließend an Land zu sich. Check-Out ist am Samstag Morgen zwischen 07:00 und 8:00 Uhr. Die Flughafentransfers sind nicht im Safaripreis inklusive.

 

Technische Details Turks & Caicos Aggressor II 

 

Umbau zum Tauchsafarischiff

2003

Länge:

29 m

Breite:

8 m

Navigation und Sicherheit:

Radar, GPS, Seefunk, Satelliten-Telefon, zwei Rettungsinseln, Notfallsauerstoff, Feuerwarn- und Löschanlage

Beiboote:

2

Sonnendeck:

Ja, mit Whirlpool

Anzahl Kabinen:

9

Max. Gästeanzahl:

18

Klimaanlage:

In jeder Kabine

Crew:

6

 

Preis Buckelwal-Schnorcheltouren - Turks & Caicos Aggressor II 

pro Person ab

 € 3.015,-

 

6 Nächte in der halben Twin-Kabine

Vollpension (außer Essen am letzten Abend)

Softdrinks & lokale alkoholische Getränke,

Buckelwal-Beobachtungsausfahrten

 

Flug ab/bis Deutschand nicht inklusive, diesen buchen wir gerne hinzu!

 

Weitere Preise pro Person:

20.01.2018-31.03.2018:
6 Nächte Deluxe Doppelkabine: 3.185,- €
6 Nächte Master Suite Doppelkabine: 3.445,- €

19.01.2019-30.03.2019:

6 Nächte Twin Doppelkabine: 3.185,- €

6 Nächte Deluxe Doppelkabine: 3.359,- €
6 Nächte Master Suite Doppelkabine: 3.619,- €

 

Zusätzliche Kosten, zahlbar vor Ort (Stand November 2017, Änderungen vorbehalten):
Transfers ab/bis Flughafen

Abendessen am letzten Abend

Whale Sanctuary Access Fee und Hafengebühr: 300 USD pro Person
Trinkgelderwartung, bei Kundenzufriedenheit, 5-10% vom Preis der Kreuzfahrt

 

Hinweis: Drohnen sind an der Silver Bank nicht erlaubt!

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich ggf. ändern.

 

Bildmaterial: Aggressor Fleet © WayneWorks Marine

Jetzt buchen!