Seychellen

Tauchkreuzfahrten

Seychellen


Inner Islands

Outer Islands

 

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea Liveaboard Seychellen

Galatea - Inner Islands - Seychellen

Der luxuriöse Zweimaster Galatea fährt einwöchige Tauch- und Inselkreuzfahrten durch die Gewässer der Inner Islands.

Das Schiff / Ausstattung

Die Galatea wurde 1987 als Handelsyacht gebaut und fährt unter der Flagge der Seychellen. 2013 wurde der 30 Meter lange Zweimaster komplett renoviert.
Auf dem Hauptdeck befindet sich die super gemütliche Lounge mit Flat-TV und HiFi Anlage, ebenso wie die Hauptbar. Eine zweite kleinere Bar gibt es auf dem Oberdeck, wo man abends seinen Drink mit fantastischen Ausblicken genießen kann. Eine überdachte Relax-Zone und diverse Sitz- und Liegemöglichkeiten am Bug bieten auf der Galatea genug Platz zum Ausruhen und Träumen, sowohl für Sonnenanbeter als auch für Schattensuchende. Kurzum: Die Galatea ist ein Traum von einen Zwei-Mast-Schoner, auf dem man sich schon nach wenigen Minuten wie zuhause fühlt!

Unterkunft / Kabinen

Die Masterkabine „North Island“ befindet sich am Bug auf dem Oberdeck und verfügt über 16 qm, ein King-Size-Bett (200 x 160 cm), eine individuell regelbare Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche, eine separate Toilette mit WC und Bidet und Kühlschrank mit alkoholfreien Getränken.

Die zwei Bug-Kabinen „Cousine“ und „Curieuse“ befinden sich im unteren Deck und haben eine Größe von 10 qm, ein Queen-Size-Bett (200 x 140 cm), Stauraum, individuell regelbare Klimaanlage und Badezimmer mit separater Dusche.

Die zwei zentralen Kabinen „Fregate“ und „Silhouette“ befinden sich in der Mitte des Unterdecks und verfügen über eine Größe von 12 qm, ein französisches Bett (200 x 140 cm), Stauraum, individuell regelbare Klimaanlage, Badezimmer mit separater Dusche und Stauraum auch im Badezimmer.

Die zwei Achterkabinen „Therese“ und „Conception“ sind auf dem unteren Achterdeck gelegen und haben eine Größe von 9 qm, ein Queen-Size-Bett (200 x 140 cm), individuell regelbare Klimaanlage und ein privates Badezimmer mit Dusche (Dusche ist nicht in einer separaten Box).

Verpflegung

Die Mahlzeiten werden abwechselnd in Buffetform oder als Menü unter freiem Himmel im Heck des Hauptdecks eingenommen. Eine atemberaubende Kulisse ist dort garantiert. Hier befindet sich auch die gemütliche Hauptbar.
Alle Speisen werden immer frisch vom schiffseigenen Koch zubereitet, um Ihre Gaumen zu verwöhnen.
In der Vollpension enthalten sind Frühstück, Mittag- und Abendessen, Wasser, Tee & Filterkaffee. Desweiteren stehen Ihnen eine Vielzahl an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken gegen Aufpreis zur Verfügung.

Fahr- und Tauchgebiet

Die Kreuzfahrten an Bord der Galatea führen zu den schönsten Spots der Inner Islands. Diese bestehen, genau wie große Teile der Unterwasserlandschaft, aus teils riesigen Granitformationen, umgeben von einer einzigarteigen Flora und Fauna. Bestaunen Sie Inseln wie Praslin mit dem Vallée de Mai, einem unter dem Schutz der Unesco stehenden Naturreservat, oder La Digue mit einem der meist fotografierten Stränden der Welt - dem Anse Source d'Argent, oder aber die Insel Curieuse und die dort ansässigen Riesenschildkröten. Bei Ihren Landgängen haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Natur der Seychellen zu entdecken: Tierarten, die auf den Seychellen endemisch sind, Palmen mit Samen die ein Gewicht von 18 kg erreichen (Coco de Mer) und natürlich die schönsten Strände der Welt!
Die ausgewählten Tauchspots gehören zu den besten, die die Inner Islands zu bieten haben - von Shark Banks über Ave Maria und Marianne bis hin zu Brissaire Rock, sind hier absolute Top-Plätze zu finden. Die Granitformationen unter Wasser können umtaucht und teilweise durchtaucht werden. Riesige Fischschwärme, Muränen, schlafende Ammen- und Riffhaie, Stechrochen und Adlerrochen suchen Schutz zwischen den Felsen. Aber auch kleines Getier wie Schnecken, Würmer, Fangschrecken-Krebse und Anglerfische behaupten ihren Platz im Riff. Getaucht wird entweder von der am Heck befindlichen Plattform oder von einem der Beiboote. Während der Explorer Tour haben Sie die Möglichkeit bis zu 21 Tauchgänge zu machen (Wetter- und Routenabhängig). Zwischen den Landausflügen und den Tauchgängen bleibt aber noch genug Zeit für frei gestaltete Aktivitäten. Ob Schnorcheln in den vorgelagerten Buchten, Kajak fahren, Paddeln oder einfach nur auf dem Sonnendeck den Ausblick und die Sonne bei einem kühlen Drink genießen, hier findet jeder seine eigene Erholung, sodass die Inselsafari auch für Nichttaucher bestens geeignet ist.

Die Safaris finden jede Woche statt (außer, die Galatea befindet sich auf speziellen Touren in den Amirantes oder im Aldabra-Atoll) und starten und enden in Mahé.

Beispiel-Reiseroute - Explorer Inner Island Tour:

Samstag: Boarding der Galatea um 14 Uhr auf Eden Island, North Marina. Treffen Sie den Kapitän und die Crew und nach einer kurzen Einweisung und einem kleinen Mittagessen ist schon Abfahrt in Richtung Norden von Mahé. Checkdive (für Taucher) im Coral Garden. Danach geht es weiter in Richtung der Bucht von Beau Vallon, wo Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang auf der geräumigen Terrasse der Galatea genießen. Für das Abendessen und die Übernachtung bleiben Sie in der Beau Vallon Bucht vor Anker liegen. Hier besteht die Möglichkeit eines Nachttauchgangs am Tauchplatz AQUARIUM.
Sonntag: Nach einem morgendlichen Frühstück haben Sie die Möglichkeit, die TWIN BARGES (zwei Wracks in einem Tauchgang) zu tauchen, danach geht es weiter zum LIGHTHOUSE, einem weiteren Tauchplatz, der ebenfalls zum Schnorcheln geeignet ist. Der Nachmittag ist ganz der Entspannung gewidmet. Am Anse au Riz, einem einzigartigen Strand im Meerespark von Cap Ternay können Sie schnorcheln, Kajak fahren oder anderen Strandaktivitäten nachgehen. Taucher haben die Möglichkeit einen Nachmittagstauchgang und einen Nachttauchgang bei CAP TERNAY zu unternehmen, ein einfacher Tauchgang mit den besten Hartkorallenformationen rund um Mahé. Abendessen und Übernachtung im Marine Park.
Montag: Frühzeitige Abfahrt zum berühmten Tauchplatz von SHARKS BANK, zwischen Mahé Island und Silhouette Island. Ankunft in Cousine Island am frühen Nachmittag. Besuchen Sie die Insel und entdecken Sie die endemischen Vogelarten, für die Cousine weithin bekannt ist. Am späten Nachmittag Ankunft in Praslin am Anse Lazio Beach. Genießen Sie diesen berühmten Strand, der sich in 3 Abschnitte aufteilt und zu den schönsten Praslins gehört. Abendessen und Übernachtung in Praslin. Entsprechend der Jahreszeit (von April bis Oktober) haben Sie die Möglichkeit Arride Island zu besuchen.
Dienstag: Am Morgen haben Sie die Gelegenheit einen Tauchgang auf der Insel BOBBY zu machen. Für den Rest des Vormittags ist ein Besuch des berühmten UNESCO Weltnaturerbes Vallée de Mai geplant. Dieses Naturreservat hat seinen ursprünglichen Zustand bewahrt und wird Sie durch die vielen Tiere und Pflanzen, die in weiten Teilen der Welt als ausgestorben gelten, in seinen Bann ziehen. Nach dem Besuch im Vallée de Mai haben Sie Zeit für einen Spaziergang am Cote D'Or Strand, bevor Sie den Tag mit einem BBQ auf Curieuse Island, Heimat von zahlreichen Riesenschildkröten, fortsetzen. Nehmen Sie sich die Zeit für den 20-minütigen Spaziergang, der Sie zum Doctors House auf der anderen Seite der Insel führt, wo ein spektakulärer Strand auf Sie wartet. Abendessen und Übernachtung in der Curieuse Bay.
Mittwoch: Der Mittwoch ist dem Insel Hopping gewidmet. Auf geht’s zum morgendlichen Segeltörn in Richtung Südspitze des Marianne Insel-Tauchplatzes: Felsspitzen bilden die Wand und Säulen eines Unterwasserlabyrinths, das graue Riffhaie anzieht. Am Nachmittag segeln Sie in Richtung Grande Soeur Island und Petite Soeur Island, wo Sie die Tauchplätze Sister Bank und Coco Island betauchen können. Abendessen und Übernachtung in Sister Island.
Donnerstag: Morgens Fahrt zum berühmten Tauchplatz AVE MARIA vor Praslin. Der Rest des Tages ist dem Besuch der Insel La Digue gewidmet, wo die Zeit still steht und Traditionen wie Ochsenkarren- und Fahrradfahren noch immer gepflegt werden. Traditionelle Architektur und atemberaubende Strände, wie der legendäre Anse Sourse D'Argent, sind ein absolutes Muss für Besucher. Abendessen und Übernachtung in La Digue.
Freitag: Frühmorgens Abfahrt nach Round Island. Am frühen Nachmittag segeln Sie in Richtung der Insel Mahé. Während der Überquerung kann man in BRISSAIRE zwischen den Granitinseln Mahé und Praslin tauchen. Ankunft am Nachmittag im St. Anne Marine Park & Cerf Island für entspannte Stunden am Strand. Abendessen und Übernachtung in St Anne & Cerf Islands.
Samstag: In der Früh segeln Sie zurück nach Mahé. Nach einer unvergesslichen Woche in den Gewässern der Inner Islands gehen Sie um 8:00 Uhr von Bord.


Preis Galatea - Seychellen-Kreuzfahrten

pro Person ab

 € 1.970,-

 

7 Nächte in der halben Achterkabine

Vollpension inkl. Wasser, Saft, Tee und Kaffee

Transfers ab/bis Mahé Flughafen

Weitere inbegriffene Leistungen s.u.


Reisezeiträume: 09.06.-31.08.2018 und 01.12.-22.12.2018

 

Die Flüge ab/bis Deutschland sind nicht im Preis inbegriffen; diese buchen wir Ihnen gerne hinzu.

 

Weitere Preise pro Person:

09.06.-31.08.2018 / 01.12.-21.12.201:

7 Übernachtungen in der Masterkabine (bei 2er Belegung): 2.670 €
7 Übernachtungen in der Masterkabine (Einzelbelegung): 4.570 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (bei 2er Belegung): 2.370 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (Einzelbelegung): 3.980 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (bei 2er Belegung): 2.470 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (Einzelbelegung): 4.150 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (bei 2er Belegung): 1.970 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (Einzelbelegung): 2.730 €
10.02.-08.06.2018 / 01.09.-30.11.2018:
7 Übernachtungen in der Masterkabine (bei 2er Belegung): 2.970 €
7 Übernachtungen in der Masterkabine (Einzelbelegung): 5.000 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (bei 2er Belegung): 2.670 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (Einzelbelegung): 4.470 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (bei 2er Belegung): 2.770 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (Einzelbelegung): 4.570 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (bei 2er Belegung): 2.170 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (Einzelbelegung): 2.970 €

22.12.2018-19.01.2019:
7 Übernachtungen in der Masterkabine (bei 2er Belegung: 3.270 €
7 Übernachtungen in der Masterkabine (Einzelbelegung): 5.470 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (bei 2er Belegung): 2.870 €
7 Übernachtungen in der Bugkabine (Einzelbelegung): 4.770 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (bei 2er Belegung): 2.970 €
7 Übernachtungen in der Zentralkabine (Einzelbelegung): 4.970 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (bei 2er Belegung): 2.370 €
7 Übernachtungen in der Achterkabine (Einzelbelegung): 3.270 €

 

Im Preis enthalten:
7 Nächte Unterkunft in einer Doppelkabine mit Klimaanlage und privatem Badezimmer, Vollpension mit Wasser, Saft, Tee und Filterkaffee, Transfers ab/bis Flughafen Mahé, Eintrittsgebühren für den Meerespark gemäß Programm, Ausschiffung nach Praslin, Cousine, Curieuse, La Digue und Mahé, Kajaks, Schnorcheln, Stehpaddeln, Surf- und Angelausrüstung, Besuch des Vallée de Mai


Im Preis nicht enthalten - extra zu buchen:
- Wi-Fi: 2 GB: 48 €, 3 GB: 52 €
- Tauchen (Kosten s.u.) & Tauchausrüstung: BCD, Regulator, Maske, Taucheranzug & Flossen: 8 € pro Tauchgang - nur BCD oder Regulator: 5 € pro Tauchgang
- Schnorchelausrüstung: Kostenfrei
- Eintritt für den Anse Source D'Argent: 8 €
- Trinkgelder: Nach eigenem Ermessen
- Getränke: Soda, Espresso, Cocktails & alkoholische Getränke
- Alle persönlichen Ausgaben (Souvenirs, Einkäufe an Bord etc.)

 

Tauchpakete:

1 Einzel-Tauchgang: 35 €
Paket mit 6 Tauchgängen: 180 €, Extra-Tauchgang: 30 €
Paket mit 12 Tauchgängen: 335 €, Extra-Tauchgang: 28 €
Paket mit 15 Tauchgängen: 375 €, Extra-Tauchgang: 25 €

 

Hinweise:

Vergessen Sie nicht, Ihr Tauchbrevet mitzubringen, Ihr Logbuch, ein ärztliches Attest, welches nicht älter als 1Jahr ist und ein Zertifikat über eine aktuelle Tauchversicherung (z.B. DAN).
Empfohlene Ausrüstung: Tauchcomputer, Deko-Boje, optischer oder akustischer Signalgeber an der Oberfläche (nicht vor Ort buchbar!)

 

SPECIALS:

Honeymoon-Special: 10% Ermäßigung (Hochzeitsurkunde nicht älter als 6 Monate erforderlich)
Familien: Kinder unter 12 Jahren: 5% Rabatt (verfügbar im Juli und August auf Kabinencharter)
Gruppen-Special: 5% Rabatt bei mehr als 8 Personen (verfügbar auf Kabinencharter)



Bildmaterial: © Seychelles Tourism Board & Indian Ocean Yachting Ltd.

Jetzt buchen!