Seychellen

Resorts

Tauchbasen

Emerald Cove

Seychellen

Lage: Inselstaat im Indischen Ozean, rund 1.500km östlich von Kenia
Fläche: 455 Quadratkilometer
Staatsform: Republik
Hauptstadt: Victoria (rd. 26.500 Einwohner) auf der Hauptinsel Mahé
Bevölkerung: rd. 91.500 Einwohner
Amtssprache: Seychellenkreol, Englisch, Französisch
Religion: Christentum
Währung: Seychellen-Rupie (SCR)
Zeitzone: MEZ+3

Anreise

Ab Frankfurt gibt es wöchentliche Direktflüge auf die Seychellen mit Condor. Die Flugdauer beträgt rund 9 Stunden. Diverse Airlines, u.a. Air Seychelles ab Paris, Etihad via Abu Dhabi und Emirates via Dubai bieten Flüge mit Zwischenlandungen an. Hier beträgt die Flugzeit meist zwischen 11 und 15 Stunden. Fast alle Reisende erreichen die Seychellen über die Insel Mahé. Die Weiterreise auf andere Inseln erfolgt mit Fähren und kleineren Fliegern.

Einreise & Visum

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit dem Reisepass oder vorläufigem Reisepass möglich. Der Personalausweis reicht nicht aus. Die Reisedokumente müssen noch mindestens bis zum Ende der geplanten Reisedauer gültig sein sowie über mindestens zwei freie Seiten verfügen. Deutsche Touristen benötigen kein Visum. Eine Aufenthaltserlaubnis für die Reisedauer wird bei Ankunft an der Grenze ausgestellt. Sie kann für weitere drei Monate bis zu einem Jahr verlängert werden. Bei der Einreise werden jedoch Rückflugticket sowie u.U. Hotelbuchung und ausreichend finanzielle Mittel (ca. 150 USD/Tag) kontrolliert. Die Einfuhr von Waffen (darunter auch Reizgas, Messer, pyrotechnische Artikel usw. – also u.U. auch Tauchmesser und Bootssignalpistolen) ist nur nach vorheriger Ausstellung einer Einfuhrerlaubnis der zuständigen Behörden zugelassen. Über die Zollvorschriften informieren Sie sich bitte beim Auswärtigen Amt.

Klima

Das tropisch-maritime Klima wird durch den Wechsel vom feuchteren Nordwestmonsun von Dezember bis März, hin zum trockeneren Südostpassat von Mai bis Oktober beeinflusst. In den Wintermonaten kommt es häufiger zu Regenschauern, in den Sommermonaten weht oftmals ein kräftiger Wind. Tropische Wirbelstürme kommen nicht vor. Ganzjährig herrschen wunderbar warme, tropische Temperaturen zwischen 24 (nachts) und zumeist 27-30 Grad am Tag. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 26 bis 29 Grad.

Impfungen & Gesundheit

Pflichtimpfungen sind für die Einreise nicht vorgesehen. Informationen zu empfohlenen Impfungen etc. finden Sie unter: www.fit-for-travel.de/ueber-300-reiseziele/seychellen.thtml. Bei Einreise über das afrikanische Festland informieren Sie sich bitte zu möglicherweise notwendigen Gelbfieberimpfungen. Vor Ort lassen sich Durchfallerkrankungen durch sorgfältige Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene vermeiden. Die Seychellen sind malariafrei. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die einen Rücktransport einschließt, wird für Fernreisen grundsätzlich empfohlen.

Geld & Bezahlung

Offizielle Währung ist die Seychellen-Rupie (Währungscode SCR). Sie wird unterteilt in 100 Cent. Gängige Kreditkarten und Reiseschecks werden weithin akzeptiert. Bargeld wird an Automaten nur in der Landeswährung ausgezahlt. Einige Geschäfte akzeptieren auch Euro.
Weitere Informationen: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/SeychellenSicherheit_node.html