Resorts

 

Tauchkreuzfahrten

 

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Carp Island

Muscat Hills Resort - Al Jissah Bay - Qantab - Oman

Das Muscat Hills Resort (ehemals Oman Dive Center) wurde nach einer kompletten Renovierung mit umfangreichem Umbau im November 2016 eröffnet. Das Resort in der Al Jissah Bay bietet mordernste Einrichtungen und versprüht zugleich ein authentisches orientalisches Flair. Die Gäste erwarten 35 geschmackvoll eingerichtete Beach Huts im Barasti-Stil, ein malerischer Privat-Sandstrand, ein Restaurant & Bar mit hervorragender Küche, sowie eine top-moderne Tauchbasis.

Anreise

Maskat (Muscat), die Hauptstadt der Omans wird von Deutschland aus von mehreren Fluggesellschaften angeflogen. Am schnellsten sind die Direktflüge mit Oman Air ab Frankfurt oder München. Alternativ fliegt man z.B. mit Emirates oder der Lufthansa über Dubai nach Maskat. Das Muscat Hills Resort befindet sich rund 50 Kilometer vom Flughafen Muscat As Seeb entfernt.

Unterkunft

Im Muscat Hills Resort wohnen Sie in einem der 35 hübschen und vortrefflich ausgestatteten 35 Beach Huts im arabischen Barasti-Stil. Alle Beach Huts liegen direkt am schönen Sandstrand und bieten einen traumhaften Blick auf die private Bucht. Die Einrichtung der Beach Huts besteht fast ausschließlich aus Naturmaterialien; verschiedene Holzarten schaffen eine warme Atmosphäre. Zu dem Zimmer gehört eine schöne Terrasse. Ein Highlight sind die geschmackvoll designten Open-Air-Badezimmer.

Verpflegung

Das Restaurant mit angeschlossener Bar bietet einen elegant eingerichteten Innenbereich sowie eine großzügige Terrasse mit zahlreichen Sitzgelegenheiten mit Blick auf die Al Jissah Bay. Das Restaurant ist jeden Tag ab 12:00 Uhr geöffnet. Ihre Speisen und Getränke wählen Sie a-la-carte. Die Köche im Muscat Hills stammen aus Spanien, Ibiza und dem Oman und bringen ihre Erfahrungen und kulinarische Finessen aus diversen Ländern ein. Die Auswahl der feinen Gerichte ist groß – u.a. werden viele mediterrane Gerichte, arabische Köstlichkeiten, eine große Fisch- und Meeresfrüchte-Auswahl sowie internationale Speisen serviert. U.a. stehen Salate, Pasta, gegrillter Fisch und gegrilltes Fleisch, sowie eine exzellente Paella auf der Menükarte. Die Preise variieren zwischen 6 RO, z.B. für diverse Vorspeisen und Salate, und 24 RO für frischen Fisch, gegrillten Hummer und Tenderloin-Steaks. Die meisten Gerichte, u.a. Pasta, Paella und Hühnchengerichte, kosten zwischen 8 und 12 RO.

Zusätzlich zum Angebot im Restaurant werden am Strand zwischen 09:00 und 22:00 Uhr Burger, Wraps, Club Sandwiches etc. serviert. Die bestens ausgestattete Bar (mit Alkohollizenz) weiß vorallem mit den hervorragenden Cocktails zu überzeugen.

Sonstige Einrichtungen

Das Resort bietet einen sehr schönen Privatstrand mit türkisblauem Wasser vor einer malerischen Bergkulisse. Bequeme Sonnenliegen sowie Sonnenschirme stehen den Gästen zur Verfügung. Für Paare gibt es sogar breite Doppel-Sonnenbetten. Auf Wunsch versorgt Sie das Resort außerdem mit Strandhandtüchern und Sonnencreme. Aus den Beach-Menükarten können Sie einen leckeren Snack wählen, die Bar versorgt Sie jederzeit mit erfrischenden Drinks, während Sie die Sonne genießen. Mit den VIP Sitzecken am Strand bietet das Resort wunderbar private Sitzbereiche mit Tisch und Lounge-Möbeln direkt am malerischen Sandstrand. Abends kann man den Tag in der Shisha-Lounge am Strand ausklingen lassen. Jeden Freitagabend "Beats by the Beach" - am letzten Freitag im Monat jeweils mit internationalem DJ.

Zum Resort gehört ein modernes und bestens ausgestattetes PADI 5 Star Dive Center. Die umliegenden Gewässer, welche vom Golf vom Oman und der arabischen See gespeist werden, bieten ein reiches marines Leben, sehr schöne Korallen und eine große Artenvielfalt. U.a. lassen sich Schildkröten, Delfine, Wale, Haie und große Fischschulen beobachten.
Die Tauchbasis bietet Ausbildung vom Discover Scuba Diving bis hin zum Dive Master. Außerdem werden zahlreiche Specialties angeboten. Auf Anfrage ist auch technisches Tauchen samt Kursen möglich. Die Basis ist auch die einzige im Oman, die PADI Public Savety Diver Training anbietet. Kinder unter 14 Jahren können im Muscat Hills Resort nicht tauchen. Weitere Aktivitäten wie Kayaking, Schnorcheln und Delfin-Beobachtungs-Ausfahrten stehen auf dem Programm.


Preisbeispiel Muscat Hills Resort - Oman

pro Person ab

  € 1.133,-

 

Flug ab/an Deutschland nach Muscat
7 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück

Transfers ab/bis Flughafen Maskat

(bei 2 Personen)

 

 

Einzelpreise 2017 Zimmer inkl. Frühstück, pro Nacht und Person:

Einzelzimmer: Nebensaison: 110,- €, Zwischensaison: 132,- €, Hochsaison: 152,- €

Doppelzimmer: Nebensaison: 82,- €, Zwischensaison: 93,- €, Hochsaison: 113,- €

Beachfront Huts: 13,- € Aufpreis pro Person/Nacht.

Dreibett- und Familien-Zimmer-Preise auf Anfrage.

 

Nebensaison: 01.05.-31.08.2017

Zwischensaison: 01.11.-20.12.2017, 01.09.-10.10.2017, 11.01.-30.04.2017

Hochsaison: 31.12.-10.01.2017, 11.10.-31.10.2017

 

Flughafentransfer: 59,- € pro Weg (max. 4 Personen pro Auto)

 

Preise Tauchpakete:

6 Tauchgänge (3 Tage mit 2 Tauchgängen): 330,- €

10 Tauchgänge (5 Tage mit 2 Tauchgängen): 540,- €

 

Preise Leihausrüstung, pro Tag:
Maske, Schnorchel & Flossen: 11,- €

Anzug: 11,- €

Atemregler, Jacket, Tauchcomputer, jeweils: 14,50,- €

Komplette Leihausrüstung (alle oben genannten Teile): 58,- €

Füßlinge: 3,- €

 

Preise Tauchausbildung:
Open Water Diver (3 Tage, mit eLearning und Leihausrüstung): 446,- €

Advanced Open Water Diver (5 TG, exkl. Leihausrüstung, Zertifizierungskosten, Lehrmaterial): 498,- €

 

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

Jetzt buchen!