Mauritius

Resorts

Tauchbasen

ScubaCaribe Mauritius

ScubaCaribe Mauritius

ScubaCaribe Mauritius

ScubaCaribe Mauritius

ScubaCaribe Mauritius - Le Morne - Mauritius

ScubaCaribe wurde 1991 in Punta Cana (Domenikanische Republik) gegründet.  Nach der internationalen Expansion in insgesamt 9 Länder, sowie der Kooperation mit Riu Hotels & Resorts, hat sich das Unternehmen als renommierter Anbieter am Markt positioniert.
Auf Mauritius betreibt das erfahrene und professionelle Unternehmen ein Tauchcenter direkt am Strand der Resortanlage des Riu Le Morne und des Riu Creole, auf der Halbinsel Le Morne im Südwesten von Mauritius.

Tauchbasis

Die ScubaCaribe Basis ist ein 5 Sterne PADI-Center am Strand des Riu Creole, mit dem Riu Le Morne in direkter Nachbarschaft und bietet einen absolut professionellen Service. Auch andere Wassersportaktivitäten wie Windsurfen und Kiten können aufgrund der Top-Lage angeboten werden. Außerdem stehen weitere attraktive Angebote wie Ausflüge zum Schwimmen mit Delfinen und Katamaran-Touren auf dem Programm. Die Ausstattung der Basis lässt keine Wünsche offen – ausreichend Nass- und Trockenräume, Lagerungsmöglichkeiten für die Ausrüstung, Reinigungsbecken etc. stehen den Gästen zur Verfügung. Es gibt Außenduschen, sanitäre Anlagen, Umkleidekabinen und Verleih-Equipment (vorherige Anmeldung erwünscht). Das freundliche Team der Basis ist bestens ausgebildet und spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Die Sicherheit steht beim Tauchen für ScubaCaribe immer an erster Stelle.

Tauchausbildung

ScubaCaribe bildet nach PADI- -Richtlinien aus. Es wird eine Vielzahl an Kursen, von Discover Scuba Diving bis zum AOWD, angeboten.

Tauchbetrieb

Jeden Tag werden mehrere Tauchgänge für verschiedene Erfahrungsstufen und Interessen angeboten. Sowohl entspannte, flache Tauchgänge in Korallengärten, Rifftauchgänge, Strömungstauchgänge, als auch Wracktauchen stehen auf dem Programm. Die Ausfahrten werden mit den beiden basiseigenen Booten organisiert. Getaucht wird mit 12l-Alu-Flaschen mit INT-Anschluss. Nitrox ist nicht verfügbar.
Die meisten Tauchplätze sind innerhalb von rund 15min mit dem Boot zu erreichen. Während der Fahrt kann man oft die spektakulären Fahrkünste von Profi-Windsurfern bestaunen. Das Riff vor Le Morne zählt aufgrund seiner Vielfalt zu den besten Tauchgebieten von Mauritius. Sollten die Wetterbedingungen das Tauchen vor Le Morne einmal nicht erlauben, kann auf das schöne Tauchgebiet in der Black River Area ausgewichen werden. Hier befindet sich z.B. der bekannte Tauchspot „Cathedral“.


Einer der bekanntesten Tauchplätze bei Le Morne ist der Pass St Jacques. Hier werden actionreiche Drifttauchgänge durchgeführt auf denen sich einer riesige Vielfalt marinen Lebens, wie z.B.Schildkröten, Weißspitzenriffhaie und Mantas, entdecken lässt. Highlight unter den Wracktauchplätze ist z.B. die Hoi Siong auf 28 Metern Tiefe. Das Wrack ist wunderbar erhalten, erzählt eine spannende Geschichte und ist

Lebensraum für zahlreiche Fischarten. 

 

Preise ScubaCaribe Mauritius

 

5 Tauchgänge

Inkl. Guide, Flasche, Blei, Bootsfahrt

169,- €

10 Tauchgänge

Inkl. Guide, Flasche, Blei, Bootsfahrt

299,- €

20 Tauchgänge

Inkl. Guide, Flasche, Blei, Bootsfahrt

499,- €

Komplette Leihausrüstung

pro Tag

19,- €

PADI Discover Scuba

inkl. 2 TG, Ausrüstung,

98,- €

PADI Open Water Diver

Kursdauer: 4 Tage

395,- €

PADI Advanced Open Water Diver

Kursdauer: 3 Tage

299,- €

 

 

  Jetzt buchen!