Mauritius

Resorts

Tauchbasen

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole

Riu Creole - Le Morne - Mauritius

Das 4 Sterne Hotel Riu Creole war das erste Riu Resort auf Mauritius und wurde nach einer umfassenden Renovierung im Sommer 2014 wiedereröffnet. Es befindet sich direkt am Strand von Le Morne im Südwesten der Insel, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant. 147 komfortable Zimmer, zwei Restaurants und mehrere Bars, der 24h All-Inclusive-Service sowie das große Freizeitangebot sorgen für ein abwechslungsreichen Urlaub.

Lage

Die im Südwesten des Indischen Ozeans, 900 km von der Ostküste Madagaskars entfernt, gelegene Insel Mauritius wartet mit traumhaft schönen Stränden auf, die sie zusammen mit den einmaligen Landschaften zu einem Traumziel für viele Reisende werden lassen. Hervorzuheben sind außerdem die reiche Unterwasserwelt, die siebenfarbige Erde, die Tamarin-Wasserfälle und die Krater von bereits erloschenen Vulkanen, die heute große Seen, dichte Wälder oder Weideflächen sind. Der natürliche Reichtum der Insel und das stets vorhandene Lächeln ihrer Einwohner bilden zusammen mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein einmaliges Umfeld für Ihren Traumurlaub.


Das Riu Creole befindet sich direkt am Strand auf der Halbinsel Le Morne im Südwesten von Mauritius, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant. Der Flughafen der Insel ist rund 50 Kilometer entfernt.

Anreise

Es starten mehrmals wöchentlich Direktflüge von Frankfurt nach Mauritius. Die Flugzeit ab Frankfurt beträgt rund 11 ½ Stunden. Am Flughafen angekommen, werden Sie von einem Wagen abgeholt und zum rund 50 Kilometer entfernten Resort gebracht.

Unterkunft/Zimmer

Das Hotel verfügt über insgesamt 147 moderne und komfortable Zimmer, die sich in Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick sowie Suiten mit Meerblick aufteilen.
Alle Zimmer sind mit Telefon, 220Volt-Stromanschlüssen, Minibar, Wasserkocher, Sat.-Flat-TV, elektronischem Safe und einer zentralgesteuerten Klimaanlage ausgestattet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Das Badezimmer ist mit Dusche, Badewanne, WC und Haartrockner ausgestattet. Wlan ist gegen Gebühr auf den Zimmern verfügbar.


Die Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick sind 35 qm groß und sind mit einem großen Doppelbett (200x200cm) und  Sitzbereich ausgestattet. In einigen gibt es ein zusätzliches Schlafsofa.


Die Suiten mit Meerblick sind mit 65 qm sehr großzügig bemessen und warten mit einem großen 200x200cm Bett, einem separatem Ankleideraum sowie einem in das Zimmer integrierten Wohnbereich mit Sofa auf.

Verpflegung

Im Riu Creole ist die 24h All-Inclusive-Verpflegung buchbar (obligatorisches Tragen eines Bändchens). Neben den Mahlzeiten sind ganztätig Snacks, nationale und internationale Getränke (alkoholisch und nichtalkoholisch, 24 Stunden), sowie die Auffüllung der Minibar in den Zimmern enthalten.
Im Hauptrestaurant „La Gaulette“ mit großer Terrasse wird zum Frühstück ein reichhaltiges Buffet mit Vollkornprodukten und Show Cooking angeboten. Außerdem gibt es ein Langschläferfrühstück inkl. Snacks. Zum Mittagessen steht ein Buffet mit warmen und kalten Speisen bereit. Serviert werden u.a. Salate, Pizza, Pasta und eine Dessertauswahl. Zum Abendessen stehen Buffets sowie direkt im Restaurant zubereitete Speisen für Sie bereit. Zur Zubereitung der Speisen werden ausschließlich hochwertige und frische Produkte verwendet. Dreimal die Woche werden Themenabende mit speziellen Speisen veranstaltet.


Das Angebot im Hauptrestaurant wird durch das indische Restaurant „Bangalore“ und das asiatische Restaurant „Kaori“ ergänzt. Der All-Inclusive-Service des Hotels wird von mehreren Bars im Eingangsbereich, im Salon, sowie am Strand, vervollständigt.

Ausstattung

Die moderne 4 Sterne Anlage bietet einen großen Süßwasser-Swimmingpool mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Handtüchern (kostenfrei) am Pool. Weiterhin gibt es eine große Sonnenterrasse, die zum Entspannen einlädt. Aufgrund seiner Lage ist das Hotel der ideale Ausgangsort für Wassersportaktivitäten, wie z.B. Windsurfen, Kajak, Schnorcheln oder Stand-Up-Paddling. Wer seine Kreativität entfalten möchte, kann die Angebote des exklusiven RiuArt-Programms im Riu-Atelier in Anspruch nehmen.


Den Gästen des Resorts steht ein SPA-Bereich sowie ein Massagezentrum zur Verfügung, in dem Sie bei verschiedensten Kosmetikanwendungen und Wohlfühlbehandlungen eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen können. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels zählen ein Friseur- bzw. Kosmetiksalon, Fitnessraum, ein Jacuzzi und ein Hammam, sowie eine Boutique und ein Kiosk. Jeden Abend wird ein Programm mit Livemusik und Aufführungen geboten. Und damit das Vergnügen weitergehen kann, laden die Diskothek „La Perle“ sowie die Karaoke-Veranstaltungen die Gäste an 6 Tagen in der Woche ein. Der Eintritt ist für Hotelgäste kostenlos. Am Pool wird 6 Tage die Woche ein Aqua-Fitness-Programm angeboten. In rund 10 Kilometern Entfernung befindet sich ein Golfplatz. Wlan ist in den öffentlichen Bereichen des Hotels kostenfrei verfügbar, auf den Zimmern gegen Gebühr.

Zahlungsmöglichkeiten

Das Riu Creole akzeptiert Barzahlung sowie die Zahlung mit gängigen Kreditkarten, z.B. VISA und Mastercard.

 

Preis Riu Creole Hotel - Mauritius

pro Person ab

 € 1.409,-

 

Flug ab/an Deutschland inkl. Steuern und Gebühren

14 Nächte im Standard-Doppelzimmer mit All Inclusive

Transfers ab/an Flughafen Mauritius

 

  Jetzt buchen!