Stingray

Stingray

Stingray

Stingray

StingrayStingray

Stingray

Stingray

MV Stingray - Tauchkreuzfahrt - Malediven

Die MV Stingray wird, wie die MV Adora, vom Maledives Boat Club betrieben und durchkreuzt seit 2002 die maledivischen Gewässer. In 9 Kabinen finden 18 Gäste bequem Platz. Die i.d.R. einwöchigen Touren führen Sie zu den schönsten Tauchplätzen in Nord- und Süd-Male, dem Felidhu-, Meemu-, Thaa- und Ari-Atoll sowie zu den Mantas im Baa-Atoll.

Anreise

Internationaler Flug bis Male. Am Flughafen werden Sie von einem Mitarbeiter abgeholt und zum Schiff gebracht. Transfers sind inklusive.

Ausstattung

Die MV Stingray durchkreuzt bereits seit 2002 die maledivischen Gewässer. Das Platzangebot ist sehr großzügig, verschiedene Decks, ein gemütlicher Salon und neun Kabinen machen das Leben an Bord angenehm und komfortabel.
Auf dem Hauptdeck der MV Stingray befindet sich der große Salon mit TV/VCR/DVD und HiFi-System, die Küche und die Bar. Es gibt eine Treppe über die Sie einfach und komfortabel ins Wasser gelangen. Mehrere Sitzgelegenheiten (zum Teil sonnen- und regengeschützt) laden zum Verweilen ein. Auf dem Oberdeck/Sonnendeck befinden sich Tische, Sessel und Sonnenbetten mit weichen Matratzen - der perfekte Platz zum Entspannen.

Unterkunft/Kabinen

Die neun Kabinen liegen auf dem Unterdeck der MV Stingray. Sie teilen sich auf in 4 Kabinen mit Doppelbett und 5 Twin-Kabinen mit zwei getrennten Betten. Alle Kabinen sind mit Bullauge, Klimaanlage, Steckdose, sowie Bad mit Heißwasserdusche ausgestattet. Zimmer- und Handtuchservice.

Verpflegung

Pro Tag drei Mahlzeiten im Rahmen der Vollpension. Die Küche bietet eine Auswahl an europäischen und asiatischen Gerichten, jede Mahlzeit wird frisch zubereitet und als Buffet gereicht. Nach den Tauchgängen werden kleine Snacks, z.B. Kokosnuss oder Gebäck gereicht. Pro Tour wird (bei entsprechenden Wetterbedingungen) ein Beach-Dinner (Barbecue) auf einer Insel organisiert.


Die im Salon eingerichtete Bar bietet frische Säfte, Softdrinks, kühles Fassbier, Weine, und Cocktails. Tee, Kaffee und gekühltes Trinkwasser stehen den Gästen 24h/Tag kostenfrei zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Pro Woche werden 17 Tauchgänge (1 Nachttauchgang) angeboten. Getaucht wird mit 12l Alu-Flaschen mit DIN/INT-Anschlüssen. Alle Tauchgänge werden von einem Tauchboot (einem umfunktionierten maledivischen Fischerboot, dem sogenannten Dhoni) aus organisiert. Es begleitet die Taucher während aller Tauchgänge an der Wasseroberfläche. Die gesamte Ausrüstung, Kompressor, Tauchflaschen und Sicherheitsausrüstung bleiben während der gesamten Safari auf dem Dhoni, sodass Sie an Bord der MV Stingray von einem größeren Platzangebot profitieren. Die Tauchgänge werden von mind. einem erfahrenen PADI-Tauchguide begleitet.
Sollten Sie Leihausrüstung benötigen, teilen Sie dies bitte im Voraus mit. Nitrox ist an Bord gegen Aufpreis für zertifizierte Taucher verfügbar. Brevet und Logbuch müssen mitgebracht werden. Die Tauchbestimmungen auf den Malediven müssen eingehalten werden.

Routen

Alle Kreuzfahrten starten und enden in Male. Check-In ist am ersten Tag der Tour von 10:00 Uhr bis zum späten Nachmittag. Am letzten Tag der Tour muss der Check-Out bis 10:00 Uhr erfolgen.
Die MV Stingray fährt hauptsächliche die einwöchige (7 Nächte) „Best of Maledives“-Tour, bei der Nord- und Süd-Male, das Felidhu- sowie das Süd- und Nord-Ari-Atoll auf dem Programm stehen. An ausgewählten Terminen werden außerdem die „Best of Maledives Xtra“-Touren (Dezember bis April, Nord- und Süd-Male, Meemu-, Thaa- und Felidhoo-Atoll) und die beliebten „Hanifaru Cruises“ (spezielle Manta-Touren im Juli/August, Nord Male- und Baa-Atoll) angeboten.


Detaillierte Tour-Verläufe (Änderungen vorbehalten):
Best of Maledives (7 Nächte)
Tag 1
- Ankunft, Check-In, Check-Dive Kurumba Hausriff (Nord Male)
Tag 2 - TG 1 Vaadhoo Caves (Süd Male), TG 2 Kadooma Thila (Süd Male), TG 3
Alimathaa Hausriff Nachttauchgang (Felidhu), Ankern bei Alimathaai
Tag 3 - TG 1 Miyaru Kandu (Felidhu), TG 2 Dhevana Kandu (Felidhu), TG 3
Kudhima Wrack (Süd Ari), Ankern
Tag 4 - TG 1 Rangali Madivaru (Süd Ari), TG 2 Maamigili Beyru (Süd Ari),
TG 3 Dhigurah Beyru (Süd Ari), Ankern (Dhagethi oder Dhigurah)
Tag 5 - TG 1 Kuda Rah Thila (Süd Ari), TG 2 Rangeli (Süd Ari), TG 3 Dhiga Thila  
(Süd Ari), Ankern (Raidhigga), BBQ
Tag 6 - TG 1 Panettone (Nord Ari), TG 2 Moofushi Corner (Nord Ari), TG 3 hafsa
Thila (Nord Ari), Ankern (Rasdhoo)
Tag 7 - TG 1 Rasdhoo Madivaru (Nord Ari), Ankern in der Hulhumale Lagune
Tag 8 -  Check-Out bis 10:00 Uhr


Best of Maledives Xtra (7 Nächte)
Tag 1
- Ankunft in Male, Check-In, Check-Tauchgang Feydhoo Wall, Nord Male,
Ankern in Guraidhoo
Tag 2 - TG 1 Guraidhoo Kandu (Süd-Male), TG 2 Miyaru Kandu (Felidhoo), TG 3
Vahuravalhi Kandu (Meemu), Ankern bei Mulah
Tag 3 - TG 1 Muli Kandu ( Meemu), TG 2 Kurali Mantapoint (Meemu), TG 3
Fushi Kandu (Thaa-Atoll), Ankern
Tag 4 - TG 1 Dhiyamigili Kandu (Thaa), TG2 Olhugiri Kandu (Thaa), TG 3 Kurali
Mantapoint (Meemu), Ankern
Tag 5 - TG 1Vahura Valhi (Meemu), TG 2 Golden wall (Felidhoo), TG 3 Alimatha
Hausriff (Felidhoo), Ankern
Tag 6 - TG 1 Miyaru Kandu (Felidhoo), TG 2 Dhevana Kandu (Felidhoo), TG 3 Kudhi
Boli Thila (Felidhoo), Ankern, BBQ auf Vashu Giri
Tag 7 - TG Kadooma Thila (Süd-Male-Atoll), Ankern in der Hulhumale Lagune
Tag 8 - Check-Out 10:00 Uhr


Hanifaru Cruise (7 Nächte)
Tag 1
- Ankunft, Check-In, Check-Dive Lankan Mantapoint (Nord Male), Ankern
(Himmafushi Lagune, Nord Male)
Tag 2 - TG 1 HP Reef (Nord Male), TG 2 Trixie's Caves (Nord Male), TG 3 Habadhoo
Wrack (Nord Male), Ankern Nord Male Atoll
Tag 3 - TG 1 Finger Point (Nord Male), TG 2 Nelivaru haa (Baa Atoll), Schnorcheln in
der Hanifaru Bay (Baa Atoll), Ankern im Baa-Atoll
Tag 4 - 3 Tauchgänge rund um die Hanifaru Bay, Ankern im Baa-Atoll
Tag 5 - 3 Tauchgänge bei Hanifaru (Thilas und Pinnacles), Ankern im Baa-Atoll
Tag 6 - TG 1 Nelivaru Thila (Baa-Atoll), TG 2 Finger Point (Nord Male), TG 3 Bodhu
Hithi Thila (Nord Male, Ankern in Nord Male
Tag 7 - TG Voshimas Thila (Nord Male), Ankern in der Hulhumale Lagune
Tag 8 - 10:00 Uhr Check-Out

 

Technische Details MV Stingray

Name

MV Stingray

Baujahr

2001

Länge

31 m

Breite

9 m

Motor

278 HP Yanmar Diesel - Japan.

Reisegeschwindigkeit

10 Knoten (max. 12 Knoten)

Kabinen

9

Kabinenausstattung

Klimaanlage, Bullauge, Steckdose, Bad mit Heißwasserdusche

Strom

24 Stunden, 220 V /50 Hz, 2 ONAN2 ONAN Generatoren, geräuschgedämmt

Wasser

Süßwasser-Aufbereitungsanlage 125l/h, Reservetank 4000l

Navigation

Funk VHF, GPS, magnetic Compass

Sicherheit

Sauerstoff, DAN Erste Hilfe Ausrüstung, Feuerlöscher, Rettungswesten.

Tauchboot

ja, ein Dhoni für 18 Taucher

Crew

7, englischsprachige(r) PADI Tauchguide(s)

Zahlungsmittel an Bord

bar oder mit gängigen Kreditkarten (AMEX und Diners Club können nicht angenommen werden)

 

Preis Stingray - Malediven

pro Person ab

 € 1.175,-

 

7 Nächte in einer Doppelkabine,

mit Klimaanlage, Vollpension , Kaffe, Tee, Trinkwasser

Transfers ab/bis Male

17 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

 

Hinweis: In der Hanifaru Bucht ist eine Gebühr von 20 USD vor Ort an die Park Ranger zu zahlen (für 45 min Schnorcheln)!

 

Jetzt buchen!