emperor Voyager

emperor Voyager

emperor Voyager

emperor Voyager

emperor Voyager

MV Emperor Voyager Tauchsafari - Male - Malediven

Die Emperor Voyager ist das erste Tauchsafarischiff der Emperor Divers Flotte auf den Malediven. Seit 1992 betreibt Emperor Divers Tauchbasen und –Schiffe im Roten Meer. 2014 expandierte das erfahrene Unternehmen auf die Malediven.

Die Emperor Voyager ist ein 30 Meter langes, modernes Tauchsafarischiff und bietet 20 Gästen Platz. Die Innenausstattung des Schiffs wurde in 2014 komplett renoviert. Besonders der schöne Außenbereich mit Loungemöbeln lädt zum Entspannen auf der Emperor Voyager ein. Zu den beeindruckenden 7 Nächte Touren „Best of the Maledives“ sticht man von Male aus in See.

Anreise/ Transfer

Die Tauchsafaris der Emperor Voyager starten und enden immer samstags in Male. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Male werden Sie von einem Emperor Mitarbeiter abgeholt. Der ca halbstündige Transfer zum Boot erfolgt um 11:00, 16:00 oder 22:30 Uhr, bei abweichenden Flugzeiten organisiert das Emperor Maledives Team gerne einen gesonderten Transfer für Sie. Check-In ist ab 13:00 Uhr. Die Emperor Atoll verlässt Male am frühen Morgen nach dem Check-In-Tag.

Ausstattung

Auf dem Hauptdeck der Emperor Voyager befindet sich ein großzügiger Außenbereich mit Lounge-Möbeln, Tischen sowie einer kleinen Bar-Ecke. Der gemütliche Aufenthaltsraum bietet diverse Sitzgelegenheiten und ist voll klimatisiert. In der kleinen Bibliothek finden die Gäste eine schöne Auswahl an Tauchliteratur. An der Bar werden diverse Getränke serviert. Für Unterhaltung auf Ihrer Tauchsafari sorgt eine TV/DVD/Audio-Kombination im home theatre welches mit gemütlichen Sofas ausgestattet ist. Wenn das Signal ausreicht, kann das WLAN gegen eine wöchentlich zu entrichtende Gebühr genutzt werden. Das Oberdeck wurde besonders schön als Sonnendeck gestaltet. Hier können sich die Gäste auf Sonnenliegen und Hängematten entspannen.

Unterkunft/Kabinen

Mit der Emperor Voyager können 20 Gäste auf Tauchsafari gehen, die Unterbringung erfolgt in 10 Doppelkabinen. Die 8 Standard-Kabinen liegen bis auf eine Ausnahme im Unterdeck. Weiterhin gibt es noch 2 Oberdeck-Kabinen. Alle Kabinen sind entweder mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Sie verfügen über eine eigenes Bad mit DU/WC en suite, eine individuell regulierbare Klimaanlage sowie einen Ventilator.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten werden während der Malediven-Tauchsafari mit der Emperor Voyager in Buffetform serviert und können im schönen Außenbereich des Außendecks eingenommen werden. Die Küche bietet eine gelungene Auswahl an europäischen Gerichten und lokalen maledivischen Köstlichkeiten. Kaffee, Tee und Wasser stehen auch zwischen den Mahlzeiten jederzeit für Sie bereit. Die Verpflegung beinhaltet neben den drei Hauptmahlzeiten einen täglichen Nachmittagssnack sowie ein Barbecue-Dinner, welches einmal pro Woche auf einer unbewohnten Malediven-Insel serviert wird. Säfte, Softdrinks und alkoholische Getränke werden müssen gezahlt werden.

Tauchen / Tauchausbildung

Die Tauchgänge werden dreimal täglich von dem traditionellen Dhoni-Tauchboot aus durchgeführt. Es begleitet alle Tauchgänge Ihrer Tauchsafari an der Oberfläche und ist zur Stelle, sobald ein Gast auftaucht. Die gesamte Tauchausrüstung wird auf dem Dhoni gelagert, sodass auf dem Schiff der gesamte Platz für Sie zur Verfügung steht. Auch spezielle Ablage- und Ladestationen für Ihre Kameraausrüstung sind auf dem großen Dhoni vorhanden.
Das erfahrene Tauchsafari-Team plant die Tauchgänge für Sie je nach Erfahrung und Tauchplatz. Vor jedem Tauchgang erfolgt ein ausführliches Briefing auf Englisch. Getaucht wird in kleinen Gruppen, begleitet von zwei erfahrenen Guides, die Ihnen die Highlights der jeweiligen Spots zeigen. Nach Absprache sind auch eigenständige Tauchgänge in Buddyteams möglich.
Die Tauchausbildung erfolgt nach PADI. Es wird eine große Auswahl an Spezialbrevets (Nitrox-, Tief-, Strömungs-, Nachttauchen u.v.m.) und sogar ein Sidemound-Kurs angeboten. Rebreather-Tauchen ist auf der Emperor Atoll möglich. Nitrox ist kostenlos. Getaucht wird mit 12 Liter Alu-Tanks die direkt auf dem Dhoni befüllt werden. Nach vorheriger Absprache kann die komplette Tauchausrüstung geliehen werden.

Routen

Die Tauchsafari „Best of the Maledives“ bringt Sie wie der Name schon sagt zu den schönsten Tauchplätzen in Nord- und Süd-Male sowie dem Ari-Atoll. Spektakuläre Tauchplätze, Mantaputzerstationen, strömungsreiche Kanäle mit  regelmäßigen Großfischsichtungen (Hammerhaie, graue Riffhaie, Mantas, Wahlhaie, Stachelrochen u.v.m.) und kleine Makroparadiese lassen das Taucherherz auf dieser Malediven-Tour höher schlagen.

 

Technische Details Emperor Voyager

Typ

Holzschiff

Länge

30 m

Breite

9 m

Baujahr

2004 (Renovierung in 2014)

Motor

360 Hp Yanmar

Generator

2 x 27 KW Kohler / 1 x 25 KW Onan

Wasseraufbereitungsanlage

Ja

Kompressor

2 x Coltri + Nitrox

Navigation/Kommunikation

VHF, GPS, Telefon, Handy

Sicherheit

Rettungswesten, Rettungsringe, Sauerstoff, Erste Hilfe Kit

Besatzung

10 köpfige Schiffscrew, 3 köpfige Dhoni-Crew, 3 Tauchguides

 

Preis Emperor Voyager - Malediven

pro Person ab

 € 1.190,-

 

7 Nächte in einer Doppelkabine,

Vollpension und Transfers ab/bis Boot

17 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide - Nitrox kostenfrei!

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

Jetzt buchen!