Emperor Atoll

Emperor Atoll

Emperor Atoll

Emperor Atoll

Emperor Atoll

Emperor Atoll

M/V Emperor Atoll Tauchsafari - Male - Malediven

Die „Emperor Atoll“ ist ein eher kleines, traditionelles Safarischiff, dass in Ausstattung und Standard mit den großen Schiffen durchaus mithalten kann. Sie misst 26 Meter und bietet Platz für bis zu 12 Gäste in 6 Kabinen. Besonders Tauchsafari-Neulinge können auf der Emperor Atoll ihre ersten Liveaboard-Erfahrungen sammeln, ohne Kompromisse beim Tauchen eingehen zu müssen. Angeboten werden 7 Nächte Touren ab Male zu den Highlights im Norden und Süden der Malediven.

Anreise/ Transfer

Die Touren der Emperor Atoll starten und enden immer samstags in Male. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Male werden Sie von einem Emperor Mitarbeiter abgeholt. Der ca halbstündige Transfer zum Boot erfolgt um 11:00, 16:00 oder 22:30 Uhr, bei abweichenden Flugzeiten organisiert das Emperor Maledives Team gerne einen gesonderten Transfer für Sie. Der Check-In ist ab 13:00 Uhr möglich. Die Emperor Atoll verlässt Male am frühen Morgen nach dem Check-In-Tag.

Ausstattung

Zentrum des Lebens auf der Tauchsafari ist der große, gemütliche Salon auf dem Hauptdeck der Emperor Atoll. Er ist ausgestattet mit Sitzgelegenheiten an vier Tischen. Ein großer LCD-Flatscreen und das Audio-System mit home theatre surround sound sowie eine kleine Bibliothek (Bücher und DVDs) sorgen für Unterhaltung. Ambitionierte Unterwasserfotografen finden im Salon eine Reihe von Ladestationen sowie einen Platz zum Abspielen und Bearbeiten der Unterwasserbilder- und Videos. Wenn das Signal ausreicht, kann das WLAN gegen eine wöchentlich zu entrichtende Gebühr genutzt werden. Auf dem Oberdeck der Emperor Atoll befindet sich das Sonnendeck. Hier laden Sonnenbetten und Liegestühle zum Entspannen zwischen den Tauchgängen ein.

Unterkunft/Kabinen

Die Emperor Atoll bietet Platz für maximal 12 Gästen in 6 Doppelkabinen. Die im Unterdeck gelegenen Kabinen sind mit einem großen Doppelbett sowie einem darüber liegenden Einzelbett ausgestattet. Jede Kabine verfügt über ein kleines Badezimmer en suite mit DU/WC. Eine individuell regulierbare Klimaanlage sowie der Ventilator sorgen für Abkühlung. Für jeden Gast liegen zwei Handtücher in der Kabine bereit.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten auf Ihrer Malediven-Tauchsafari mit der Emperor Atoll werden in Buffetform serviert. Die Küche bietet eine gelungene Auswahl an europäischen Gerichten und lokalen maledivischen Köstlichkeiten. Bei schönem Wetter können Sie Ihre Mahlzeiten im überdachten Außenbereich auf dem Vordeck einnehmen. Kaffee, Tee und Wasser stehen auch zwischen den Mahlzeiten jederzeit für Sie bereit. Die Verpflegung beinhaltet neben den drei Hauptmahlzeiten einen täglichen Nachmittagssnack sowie ein Barbecue-Dinner, welches einmal pro Woche auf einer unbewohnten Malediven-Insel serviert wird. Säfte, Softdrinks und alkoholische Getränke werden müssen gezahlt werden (Zahlung in Bar oder mit VISA & Mastercard möglich).

Tauchen / Tauchausbildung

Getaucht wird entweder direkt vom Schiff oder vom traditionellen Dhoni-Tauchboot. An den 6 Tauchtagen der Malediven-Tauchsafari werden dreimal täglich Tauchgänge angeboten. Das erfahrene Team plant die Tauchgänge für Sie je nach Erfahrung und Tauchplatz. Vor jedem Tauchgang erfolgt ein ausführliches Briefing auf Englisch. Getaucht wird in kleinen Gruppen, begleitet von den erfahrenen Mitarbeitern des Dive-Teams, die Sie sicher zu den Highlights der einzelnen Spots guiden.
Das Dhoni begleitet alle Tauchgänge der Tauchsafari an der Oberfläche und ist zur Stelle, sobald ein Gast auftaucht. Auf dem 15 Meter langen Dhoni wird auch die Ausrüstung gelagert. An der Außenplattform am Heck der Emperor Atoll, die einen leichten Zugang zum Wasser ermöglicht, finden Sie Außenduschen und Waschbecken für Ihre Ausrüstung.
Die Tauchausbildung erfolgt nach PADI. Es wird eine große Auswahl an Spezialbrevets (Nitrox-, Tief-, Strömungs-, Nachttauchen u.v.m.) und sogar ein Sidemound-Kurs angeboten. Rebreather-Tauchen ist auf der Emperor Atoll möglich. Nitrox ist kostenlos. Getaucht wird mit 12 Liter Alu-Tanks die von drei Bauer K14 Kompressoren befüllt werden. Komplette Ausrüstungen sowie einzelne Ausrüstungsgegenstänge wie Reefsticks, Flaggen und Computer können geliehen werden.

Routen

Die Emperor Atoll fährt fünf verschiedene Tauchsafaris im Norden und Süden der Malediven. Die „The Best of the Maledives“-Tour bringt Sie beispielsweise wie der Name schon sagt zu den schönsten Tauchplätzen in Nord- und Süd-Male sowie dem Ari-Atoll. Spektakuläre Tauchplätze, Mantaputzerstationen, strömungsreiche Kanäle mit  regelmäßigen Großfischsichtungen (Hammerhaie, graue Riffhaie, Mantas, Wahlhaie, Stachelrochen u.v.m.) und kleine Makroparadiese lassen das Taucherherz höher schlagen. Von Januar bis April werden Sharktastic-Haitouren im Süden für Adrenalinjunkies angeboten. Von April bis Juli wird das Ari Atoll, das für seine Wahlhaie und Mantas bekannt ist, angefahren.
Die relativ kleine Emperor Atoll eignet sich auch wunderbar für exklusive Vollcharter. Für erfahrene Gruppen werden auf Wunsch maßgeschneiderte Touren ausgearbeitet.

 

Technische Details Emperor Atoll

Typ

Holzschiff

Länge

26 m

Breite

7 m

Baujahr

1988 (Nachrüstung 2014)

Motor

210 HP Yanmar

Generator

ja

Meerwasserentsalzungsanlage

Ja

Kompressor

3 x Bauer K14

Navigation/Kommunikation

GPS, Fish finder, Echo sounder, VHF/CB Radio

Sicherheit

Rettungswesten, Rettungsringe, Sauerstoff, Erste Hilfe Kit

Besatzung

6 + 2 Mann

 

 

Preis Emperor Atoll - Malediven

pro Person ab

  € 999,-

 

7 Nächte in einer Doppelkabine,

Vollpension und Transfers ab/bis Boot

17 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide - Nitrox kostenfrei!

 

 

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern!

Jetzt buchen!