Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Tauchen

Lankayan Island Dive Center - Lankayan - Malaysia

Das Lankayan Island Resort verfügt über eine eigenes PADI-Tauchcenter unter englischsprachiger, malaiischer Leitung.

Tauchbasis

Das Lankayan Island Dive Center befindet sich am Bootsanlegesteg der Insel Lankayan, rund 30 km vor Sangakan auf Borneo, in der Sulusee. Service wird auf der gut organisierten PADI-Tauchbasis großgeschrieben: Das Team übernimmt das Spülen und Aufhängen der Ausrüstung und es gibt keine langen Wege, da die basiseigenen Speedboote vom Anleger direkt an der Basis ablegen. Getaucht wird mit 12l-Aluflaschen mit INT-Ventilen. Tauchen mit Nitrox ist auf Lankayan nicht möglich. Leihausrüstungen stehen zur Verfügung (Tauchcomputer können nicht geliehen werden, also unbedingt selbst mitbringen). Zu den Einrichtungen der Tauchbasis zählen ein großer Trockenraum, Auswaschbecken, ein klimatisierter Raum für die Theorieeinheiten und ggf. Briefings, Duschen und Toiletten.

Tauchbetrieb

Täglich werden drei Bootstauchgänge, die mit den drei eigenen Speedbooten organisiert werden, angeboten. I.d.R. werden vormittags zwei Tauchgänge und nachmittags ein Tauchgang durchgeführt. Die meisten Tauchplätzen sind innerhalb von maximal 10 Minuten Fahrtzeit erreichbar. Die Tauchgänge werden von bestens ausgebildeten malaiischen Guides begleitet, die sehr gut Englisch sprechen und die umliegenden Spots wie ihre Westentasche kennen. Darüber hinaus ist unlimitiertes Tauchen in Buddyteams am Hausriff möglich.

Tauchausbildung

Die Tauchausbildung erfolgt nach den Richtlinien von PADI in englischer Sprache. Folgende Kurse werden angeboten: Discover Scuba Divinghttp://www.lankayan-island.com/psr_htm_files/0.gif, OWD, AOWD, Introduction to Night Diving.

Tauchgebiete

Das Lankayan Island Dive Resort samt angeschlossener Tauchbasis ist das einzige Resort auf Lankayan, sodass die umliegenden Tauchplätze wenig betaucht werden und man die Unterwasserwelt ohne andere Tauchergruppen genießen kann. Fast alle Tauchplätze können mit kurzen Anfahrten von bis 10 Minuten erreicht werden. Einige Plätze liegen rund 30min von der Tauchbasis entfernt. Die meist nur sehr schwache Strömung und die überschaubaren Tauchtiefen (meist im Bereich von 20 Metern, maximal bis 30 Meter) machen Lankayan auch für Tauchanfänger und wenig erfahrene Taucher besonders interessant.


Lankayan ist umgeben von wunderschönen, intakten Riffen mit einer atemberaubenden Korallenvielfalt. Vor allem die vielen farbenprächtigen Weichkorallen, Seefarnen, Anemonen und Schwämmen an denen es nur so von bunten Schwarm- und Rifffischen wimmelt, schaffen eine faszinierende Szenerie. Lankayan ist ein echtes Makro-Paradies. Es gibt unzählige skurrile Kleinstlebewesen wie Shrimps, Geisterpfeifenfische und Anglerfische. Gleichzeitig leben auch große pelagische Arten in den Gewässern rund um Lankayan, u.a. Makrelen, Barrakudas, Rochen und Haie, u.a. Katzenhaie, Leopardenhaie und Bambushaie. Im Flachwasser rund um die Insel halten sich viele junge Schwarzspitzenriffhaie auf. Außerdem kommen unzählige Meeresschildkröten zur Eiablage an den Strand der Insel und lassen sich daher auch an den umliegenden Spots häufig antreffen. Zwischen März und Mai hat man rund um Lankayan sehr gute Chancen Walhaien zu begegnen.


Auch Wracktauchfans kommen mit dem Lankayan Dive Center auf ihre Kosten; Vier Wracks, die Lebensraum für unzählige Meereslebewesen, u.a. riesige Zackenbarsche, geworden sind, können betaucht werden. u.a. das „Lankayan Wreck“, ein altes Piratenschiff, welches auf angenehmen 23 Metern liegt.

Das Hausriff

Das Lankayan Dive Center verfügt über ein eigenes, abwechslungsreiches Hausriff mit toller Korallenvielfalt. Hier kann den ganzen Tag über in Buddyteams (bei ausreichendem Erfahrungsgrad) eigenverantwortlich getaucht werden. Das Hausriff ist auch bestens für Schnorchler geeignet. Auch Nachttauchgänge können hier durchgeführt werden.

Sicherheit

Die Basis sowie alle Tauchboote sind mit Erste-Hilfe-Ausrüstungen und Notfallsauerstoff ausgestattet. Die nächste Deko-Kammer befindet sich am Marinestützpunkt zwischen Semporna und Tawau. Allen Reisenden wird dringend empfohlen, vor Reiseantritt eine Tauchunfallversicherung abzuschließen.

 

Preise Lankayan Tauchbasis

Das Tauchen ist bereits in den Paketpreisen des Lankayan Island Dive Resorts enthalten.

  Jetzt buchen!