Dominica

Resorts

Tauchbasen

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive

Buddy Dive Dominica - Roseau - Dominica - Karibik

Buddy Dive Bonaire, bereits jahrelang für höchste Professionalität und erstklassigen Service anerkannt, eröffnet im August 2015 in Zusammenarbeit mit dem Fort Young Hotel eine zweite Tauchbasis auf Dominica. Die Tauchbasis liegt auf dem Gelände des Fort Young Hotels in der historischen Stadt Roseau im Südwesten von Dominica, auf einer Klippe, direkt am Meer.

Tauchbasis

Buddy Dive Dominica ist ein PADI 5 Sterne Instructor Development Center und DAN-Businessmitglied. Die Basis besteht aus einem komplett ausgestatteten Tauchgeschäft, Schulungseinrichtungen, Schließeinrichtungen für das Tauchequipment der Gäste, Spülbecken und Duscheinrichtungen, welche allesamt am Dock liegen.
Die Basis verfügt über ein 11 Meter langes Tauchboot, welches für 24 Personen bequem Platz bietet. Es gibt ein geräumiges Deck, wasserdichte Lagerkompardimente, Kameraablageflächen, Spülbehälter und eine Süßwasserdusche.

Tauchbetrieb

Buddy Dive Dominica bietet sowohl Bootstauchgänge als auch Resorttauchgänge, welche direkt vom Dock der Basis aus durchgeführt werden an. Die Einrichtungen für das Resorttauchen ermöglichen es, Check-In-Tauchgänge schnell und unkompliziert durchführen zu können. Auch Nachttauchgänge sind direkt vom Dock aus möglich. Zusätzlich legt das Tauchboot mehrmals am Tag ab und fährt die schönsten Tauchspots der Umgebung an. Alle Tauchgänge werden von einem erfahrenen Guide des Dive Centers begleitet. Taucher mit ausreichender Ausbildung können nach dem Briefing auf dem Tauchboot in Buddyteams eigenverantwortlich tauchen.

Tauchausbildung

Buddy Dive Dominica ist ein PADI 5 Star ID-Center. Die erfahrenen Tauchausbilder bieten Kurse vom Open Water Diver bis zum Instructor an. Außerdem sind mehrere Specialties im Programm.

Tauchen in Dominica

Die Unterwasserwelt rund um Dominica begeistert vor allem mit mächtigen Felsformationen. Rasante Felswände fallen steil, bis in Tiefen von 460 Meter, ins karibische Meer ab, während Pinnacles aus der Tiefe bis fast an die Oberfläche emporsteigen. Die Tauchplätze sind übersät mit intakten Korallenriffen und Schulen von pelagischen Fischarten wie Chromis, Creolen-Lippfischen und gestreiften Sergeants. Größere Arten wie Barrakudas, Stachelrochen und Schildkröten patrouillieren an den äußeren Rändern der Riffe. Es gibt viele vulkanische Felsformationen mit Spalten und Tunneln zum durch tauchen. Sie bieten Schutz für unzählige Meereslebewesen wie Seepferdchen und Anglerfische. Auch andere seltene Tierarten wie Fledermausfische, Flughähne, Goldstirn Kieferfische, Mangrovenquallen und Flamingozungen können bei genauerem Hinsehen oft entdeckt werden. Eine große Anzahl an verschiedensten Schwämmen und Seelilien sorgt für eine farbenprächtige Kulisse unter Wasser.
Tauchen ist in den karibischen Gewässern rund um Dominica ganzjährig möglich. Von Januar bis Juni liegt die Wassertemperatur bei rund 25 Grad, im Juli bis Dezember sogar bei 29 Grad.  Ab April nimmt der Wind etwas zu. Aufgrund der Wassertiefe in Küstennähe und Ablagerungen von vulkanischen Sediment beträgt die Sichtweite das ganze Jahr über ca. 25 Meter. Nach starken Regenfällen legt sich das Sediment innerhalb weniger Stunden. 

Touren

Walhai-Tour
Dominica ist vielen bekannt als die „Hauptstadt der Walbeobachtung“ – 22 Walarten leben in den Gewässern rund um die Insel und bei Ausfahrten hat man eine Sicherheit von ca. 95% die faszinierenden Riesen der Meere zu sichten. Zwei Mal pro Woche legt das Boot vom Dock ab, um die tiefen Gewässer direkt vor der Küste zu erkunden. Highlight auf den Ausfahrten sind die Pottwale von Dominica. Eine Gruppe von 30 Pottwalen, darunter Muttertiere (durchschnittlich 15 Meter lang) und ihre Kälber, sind das ganze Jahr über hier ansässig. Die größte Anzahl kann man zwischen November und März beobachten, wenn die größeren, bis zu 21 Meter langen, männlichen Wale dazukommen. Es ist ein atemberaubender Anblick, wenn man vom Boot aus die Walfamilien an der Wasseroberfläche beobachten kann. Die Reiseleiter haben außerdem richtungsweisende Unterwassermikrofone , sodass die die Laute, das Pfeifen und den Walgesang tief unter der Wasseroberfläche mit anhören können. Neben den Pottwalen lassen sich bei den Ausfahrten meist auch Zwergpottwale, Kleinstpottwale, Buckelwale, Grindwale, kleine Schwertwale, verschiedene Delfine, wie Breitschnabeldelfine, Borneodelfine, große Tümmler und Spinnerdelfine entdecken.

Dive into Nature Package

Mit dem Dive into Nature Paket lernen Sie Dominicas Schönheit an Land und unter Wasser kennen. Auf verschiedenen Exkursionen entdecken Sie die unberührten Ecken von Dominica – Wasserfälle, Regenwälder, Berge, Flüsse, Vulkane, Steilwände u.v.m. Die atemberaubende Schönheit der Insel wird einen dauerhaften Eindruck hinterlassen.
Das Paket beinhaltet Unterkunft mit Frühstück im Fort Young Hotel, den Flughafen-Transfer, 2 Bootstauchgänge pro Tag (2 tank dives), unbegrenztes Resorttauchen, Marineparkgebühren und Steuern, sowie fünf halbtägige Exkursionen. Beispiele zu den Exkursionen finden Sie hier: Dominica - German.pdf

 

Preis Buddy Dive Dominica

 

Die Tauchpreise sind bereits in den Paketpreisen des Hotels enthalten.

 

  Jetzt buchen!