Jan Thiel Bucht Chogogo Dive & Beach Resort

Rifffische - Joe Graham

Schildkröte - Joe Graham

 

Scuba Do Tauchbasis - Jan Thiel Bucht - Curaçao

Professionell geführtes 5 Star PADI Dive Center in der Jan Thiel Bucht auf Curacao, das sowohl Flaschenservice und Ausrüstungsverleih für Taucher, die die Strandtauchplätze der Insel eigenständig entdecken wollen, als auch geführte Tauchgänge am Vormittag und Nachmittag, anbietet.

Tauchbasis

Scuba Do ist eine PADI 5 Sterne Tauchbasis in der beliebten Jan Thiel Bucht von Curacao. Täglich von 08:30 bis 17:00 Uhr geöffnet, bietet sie einen sehr guten Service für Taucher. Sie besteht bereits seit 1996 und steht unter holländischer Leitung. Ausrüstung steht in allen Größen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Zertifizierte Taucher können gerne einfach nur Flaschen und Blei leihen und eigenständig tauchen. Die meisten Flaschen sind mit INT-Ventilen ausgestattet, es gibt jedoch auch einige Tanks mit DIN-Anschlüssen, außerdem sind INT-to-DIN-Adapter vorhanden.

Tauchausbildung

Die Strandtauchplätze mit einfachen Einstiegen von Curacao sind sehr gut für Anfänger geeignet, sodass die Insel ein idealer Ort für Einsteigerkurse ist. Die erfahrenen PADI-Tauchlehrer von Scuba Do bilden vom Open Water Diver bis hin zum Divemaster aus. Verschiedene Specialties, z.B. Tieftauchen, Wracktauchen und Nachttauchen, werden ebenfalls angeboten. PADI Bubblemaker und Junior Open Water Diver Kurse für Kinder ab 8-12 Jahren sind bei Scuba Do ebenfalls möglich.

Tauchbetrieb und Tauchplätze

Curacao ist für entspannte Strandtauchgänge bekannt. Die meisten Tauchplätze sind einfach vom Strand aus zu erreichen. Einige wenige werden mit dem Boot angefahren. Zu den Tauchspots im Osten, die man mit Scuba Do entdecken kann, zählen u.a. Barbara Beach, Mushroom Forest, Kokomo, Klein Curacao, Superior Producer, Tugboat, Directors Bay und Double Reef. Im Westen können Playa Jeremi, Snake Bay, Cas Abou, Porto Mari, Playa Kalki und weitere abwechslungsreiche Plätze betaucht werden. Scuba Do bietet sowohl eigenständiges Tauchen, also auch geführtes Tauchen an. Entweder man erkundet die Insel und ihre Tauchspots mit dem Mietwagen ganz unkompliziert auf eigene Faust, ausgestattet mit Karte, Flaschen, Blei und nützlichen Tipps von Scuba Do, oder man nimmt an den geführten Tauchgängen teil. Die geführten Tauchgänge starten um 09:00 Uhr am Morgen und um 13:30 Uhr am Mittag. Rückkehr ist je nach Entfernung der Tauchspots um 12:00 bzw. 17:00 Uhr. Nachttauchgänge werden auf Anfrage ebenfalls angeboten.

Das weitläufige Saumriff rund um Curacao begeistert mit einem für die Karibik typischen, großen Fischreichtum. Es gibt Garnelen, Hummer, Seepferdchen, Stein- und Anglerfische, Skorpionfische, Flötenfische, Engelfische, Sepien, Schildkröten, Stachelrochen, Barrakudas, Makrelen u.v.m. zu entdecken. Die Riffe von Curacao stehen seit mehreren Jahrzehnten unter Naturschutz und sind üppig mit Schwämmen und verschiedenen Korallenarten bewachsen.

Scuba Do Hausriff
Scuba Do verfügt über ein schönes Hausriff, direkt in der Jan Thiel Bucht. Der Einstieg ist einfach;
es erwarten einen u.a. Schildkröten, verschiedenste tropische Fischarten und tolle Korallen.

 

Preise Scuba Do Tauchbasis

 

Leistung

Preis

mit Leihausrüstung / mit eigener Ausrüstung

Check-Tauchgang 60 € / 43 €
Discover Suba Tauchgang 65 €
Discover Scuba (2 Tauchgänge) 112 €
Geführter Tauchgang inkl. Flasche, Blei und Guide 60 € / 43 €
1 Tauchtag, geführtes Tauchen (2 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Guide 99 / 78 €
Bootstauchgang Klein Curacao oder Westpoint 154 / 137 €
Unlimited Luft & Blei, 1 Tauchtag 21 €
Komplette Leihausrüstung, 2 Flaschen und Blei, 1 Tauchtag 40 €
ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen), pro Tag 13 €
PADI Scuba Diver Kurs (2 Tage) 289 €
PADI Open Water Diver Kurs (4 Tage) 389 €
PADI Advanced Open Water Diver (2,5 Tage) 300 €

 

  Jetzt buchen!