ScubaCAribe Costa Rica

ScubaCAribe Costa Rica

ScubaCAribe Costa Rica

ScubaCAribe Costa Rica

ScubaCaribe Costa Rica - Matapalo - Guanacaste - Costa Rica

ScubaCaribe wurde 1991 gegründet und betreibt heute mehr als 30 PADI 5 Star Tauchzentren in 9 Ländern in Mittelamerika (Costa Rica, Panama, Mexiko), Afrika (Mauritius, Kapverden)  und der Karibik (Dominikanische Republik, Jamaika, Aruba, St. Martin).
Auf Costa Rica betreibt ScubaCaribe eine Tauchbasis auf dem Gelände von Riu Hotels in Guanacaste. Die Bucht von Matapalo, im Nordosten von Costa Rica, begeistert mit nicht weniger als 40 Kilometern wunderschönem Sandstrand.

Tauchbasis

Das 5 Sterne PADI-Center von ScubaCaribe Costa Rica befindet sich direkt am wunderschönen Sandstrand der Bucht von Matapalo, zwischen den Hotels Riu Guanacaste und Riu Palace Costa Rica. Die Ausstattung der Basis sowie das moderne und gut gewartete Leihequipment (insgesamt 20 komplette Ausrüstungen) lassen keine Wünsche offen. Neben dem klassischem Tauchen bietet die Basis SNUBA-Tauchen, Schnorcheltouren, Katamaran-Sunset-Touren, Jet Ski Touren sowie Stand-Up-Paddling und Kajaking an. Das freundliche Team der Basis ist bestens ausgebildet und spricht Englisch und Spanisch. Die Sicherheit steht beim Tauchen für ScubaCaribe immer an erster Stelle. Getaucht wird mit 10 und 12l-Aluflaschen mit INT-Anschlüssen (DIN-Adapter vorhanden). Tauchen mit Nitrox wird nicht angeboten. Die Basis ist täglich von 08:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Tauchausbildung

ScubaCaribe bildet nach PADI-Richtlinien aus. Es wird eine Vielzahl an Kursen, von Discover Scuba Diving bis zum Rescue Diver, angeboten. Specialty-Kurse auf Anfrage.

Tauchbetrieb

Täglich werden verschiedene Tauchausflüge zu den abwechslungsreichen Tauchspots des Golfs von Papagayo, rund um die Insel Catalina sowie bei den Pelona Inseln organisiert. Alle Tauchplätze sind mit kurzen Bootsausfahrten von maximal 10 Minuten schnell und komfortabel zu erreichen. Die Ausfahrten werden mit dem basiseigenem Boot, auf dem 20 Taucher bequem Platz finden, durchgeführt.
Die Küste vor Guanacaste ist reich an marinem Leben und bietet abwechslungreiche Tauchgänge. Das Wasser des pazifischen Ozeans ist reich an Plankton, welches zwar die Sichtweiten ein wenig einschränkt, dafür aber faszinierende Begegnungen mit Mantas, Walhaien und anderen Filtrierern ermöglicht. Die Gewässer rund um die wunderschöne Insel Catalina Island bieten die besten Chancen auf Tauchgänge mit gigantischen Mantas, besonders zwischen November und März. Aufgrund der oft rauen Bedingungen an der Oberfläche und den oftmals starken Strömungen, sind Tauchausfahrten nach Catalina Island nur für erfahrene

Taucher geeignet.  Auf den actionreichen Drifttauchgängen durch sandige Kanäle und entlang an mächtigen

Steilwänden und Felsformationen  trifft man auf zahlreiche Weiß- und Schwarzspitzenriffhaie. Oft können an

der Oberfläche Teufelsrochen, Delfine und sogar Walhaie beobachtet werden.

Preise ScubaCaribe Costa Rica

 

1 Tauchgang (lokal) inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt € 45
6 Tauchgänge (lokal) inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt € 206
10 Tauchgänge (lokal) inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt - Share € 335
2 Tauchgänge Catalina Island inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt € 105

Eagle Ray Pack (4 Tauchgänge lokal + 2 Tauchgänge Catalina)

inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt

€ 243

Manta Pack (8 Tauchgänge lokal + 4 Tauchgänge Catalina)

inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrt - Share

€ 467
Komplette Ausrüstung pro Tag (ohne Computer) € 18

 

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern

Jetzt buchen!